Gehen Depressionen jemals ganz weg?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo OneRedRose1234,

Depressionen gehen nicht mehr weg, Du kannst aber lernen damit zu leben. Ich hab seit 3 Jahren Depressionen Schwerer Episode, und war 1-2 Jahre in Therapie (Ohne Medikamente). Ich Persönlich kann dir nur raten mit Professioneller Hilfe deine Vergangenheit aufzuarbeiten! Ab und zu kommst du Natürlich wieder in so ein Loch wo der Ganze sch**ß wieder hochkommt, aber die Phase geht auch wieder vorbei. Notfalls kann ich dir den Stimmungsaufheller ''Laif 900'' empfehlen! 100% Pflanzlich und hilft wirklich Sehr! (Ist ein Spiegelmedikament, und die Wirkung kommt erst nach einer Woche). Falls du diesbezüglich noch irgendwelche Fragen hast kannst du mir ja einfach Schreiben ;-) Lieber Gruß und Gute Besserung Tosty

Depressionen sind therapierbar, aber nicht heilbar. Es gibt Leute, dir kriegen das mit den Jahren so gut in den Griff, bzw. deren Lebensumstände ändern sich so rapide, dass sich keine schwereren Anfälle mehr einstellen, aber wer zu Depressionen neigt, wird das immer tun. Ich wünsche dir trotzdem alles alles Gute.

Ich fürchte, die wird man nie ganz los. Wichtig ist nur, dass du die Anzeichen erkennst und dann weißt, was du tun musst.

Ehrlich gesagt, ich glaube nicht. Es kommt auch darauf an, ob ein äusseres Ereignis der Auslöser ist, oder ob du von dir aus, ohne äusseren Anlass diese Depressionen hast. Gab es negative Vorfälle in den letzten Monaten oder auch vorher? strenge Eltern z.b. , Mobbing?

Depressionen verschwinden nie. Man lernt nur damit zu Leben!

Was möchtest Du wissen?