gehen blumen kaputt wenn man sie mit sprudel gießt?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ist auf gar keinen Fall schädlich sondern eher gut, da im Mineralwasser Mineralien sind. Oder meinst Du etwa Zitronen- oder Orangensprudel ?

mach ich auch immer, bisher hat sich noch niemand beschwert. Nur bei Fencheltee hab ich schon schlechte Erfahrungen gemacht, da ist mir mal eine Pflanze eingegangen... (dabei ist das so lecker, das Zeug)

Die Pflanze hatte halt keinen Husten ;-)

0

ich meine, dass das sogar positiv ist, aber man sollte es nur mit den resten machen, sonst sehe ich es als verschwendung

Ob es gut für Pflanzen ist, weiß ich nicht. Meine haben es bisher alle überlebt!

das mache ich öfters mit den Resten in der Flasche , nein bisher leben sie noch ;D

Blumen gießt man gar nicht, sondern stellt sie in eine Vase mit Leitungswasser.

weiß ja nicht wie's bei dir ist, aber wir haben auch Blumen die nicht unten abgeschnitten sind^^

0

wird aber n bissl schlammig mit der ganzen erde, oder? ^^

0

Da sind Mineralien drin gelöst, nehmen Pflanzen gerne an.

nein. wahrscheinlich sogar besser, wegen der mineralien.

Nein. Ich schütt auch imemrmeine abgestandenen Reste in den Topf .

nein meist sogar besser!!!

Was möchtest Du wissen?