gehen alle töpfe bei dem herd?

9 Antworten

Bei Induktionskochfeldern gehen nur geeignete Töpfe und Pfannen. Das von dir angegebene Modell habe ich nach kurzem googeln als Ceran Kochfeld identifiziert. Von daher gehen alle Töpfe und Pfannen.

LG :)

Deine Kollegin meint einen INDUKTIONS-Herd.

Dieser Herd benötigt Töpfe mit Eisen im Boden, damit sie magnetisch sind.  
Vorteil ist ein wesentlich kleinerer Stromverbrauch, da die Hitze erst im Topf entsteht und nicht auf der Herdoberfläche.  

Dein AEG gehört nicht dazu. Er benutzt ein Ceranfeld mit herkömmlicher Elektrowärme, die man leicht an der rotglühenden Oberfläche erkennt.
Inzwischen gilt diese Technik als veraltet und unökonomisch, da die Hitze des Herdes zu einem großen Teil in die Raumluft entweicht.
Der einzige Vorteil ist, dass man alle Arten von Töpfen nutzen kann, auch mit nicht magnetischem Aluminium-Boden.  

Gruß DER ELEKTRIKER  

Stimmt es, dass man Alutöpfe und Pfannen für einen Induktionsherd nicht benutzen kann?

Wenn ja, warum ist das so? Aus welchem Material sollten denn Töpfe und Pfannen bei einem solchen Herd sein?

...zur Frage

Kann ich für einen normalen E-Herd Induktionstöpfe benutzen, oder funktioniert das nicht?

Leider habe ich nicht auf die Bechreibung der Töpfe geschaut. Jetzt habe ich die Töpfe, aber nur einen stinknormalen E-Herd. Kann ich die Töpfe trotzdem nehmen?

...zur Frage

Warum gibt es beim Backofen Gradanzeigen und beim Herd Stufen?

...zur Frage

Induktionskochfeld beim Kochen rentabel?

Hallo

Wir benötigen eine neue Herd/Backofenkombination und interessieren uns für Neffprodukte. Interessant fänden wir eine Kombination mit einem Induktionskochfeld, aber leider sind unsere besseren Töpfe nicht magnetisch, also ungeeignet.

Meine Frage ist, ob es technische Gründe gibt, die es als rentabel/lohnend erscheinen lassen dennoch eine Induktionskochstelle und neue Töpfe gleich dazu zu kaufen. Oder sind die Vorteile doch nicht so groß, so dass das eher rausgeschmissenes Geld wäre, zumal die Indukionskombi 400€ teurer als die mit normalem Kochfeld wäre.


Die Neff Induktionskombi für 1300€ inkl. Einbau als Vorführmodell:

Herd: Neff MEGA EI 1542 N

Induktionskochfeld: Neff MA 4340 N


Die Alternative ohne Induktion für 899€:

Herd: Neff MEGA EM 1463 N

Kochfeld: Neff MR 1350 N

...zur Frage

Welches Kochgeschirr, Kochtöpfe und Pfannen eignen sich für Induktionsherde?

Ich habe mir einen neuen Herd gekauft, einen Induktionsherd. Blöd nur, dass mein altes Kochgeschirr überhaupt nicht für Induktion geeignet ist :-( An alle Freunde des Induktionsherds: Welche Töpfe und Pfannen eignen sich eurer Meinung nach am Besten für Induktionsherde?

...zur Frage

Herplatten für Steckdose, welchen Type wählen?

Es gibt ja diese mit einer Erhebung, da wo Kochtopf/Pfanne draufkommt und es gibt die, die keine Erhebung haben, also komplett flach sind, wie bei heutzutage fast jedem neuem Einbauherd. Was ist besser für eine Pfanne/Kochtopf, damit sie lange halten, weil ich dachte das bei den Kochplatzen mit Erhebung der Topf sich evtl verzieht und dann immer wackelt auf der Kochplatte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?