Gehen Akne Narben wieder weg?

2 Antworten

Es bleiben nur Narben, wenn du die unterhaut zerstörst, also wenn du die Mitesser aufkratzt und Blut rausströmt. Es muss erst bluten, dann !könnten! Narben entstehen. Durch eine Creme wirklich sehr unwahrscheinlich, wenn dann müsste das drauf stehen, bei den Nebenwirkungen. Ansonsten frag dort, wo du sie her hast wenn du den Arzt nicht fragen willst. Und du kannst Narben mit einer Lasertherapie weg bekommen. Mach dir mal weniger Sorgen! Das bereitet nur noch mehr Pickel ;)

Die Creme kannst du in die Tonne kloppen. Der Arzt soll dir ein Medikament verschreiben, dass den Stoff Isotretinoin enthält. Wie z.B Aknenormin. Hat bei mir damals sehr geholfen (ich hatte schlimme Akne). Narben sind leider paar übrig geblieben. Aber die sind nicht extrem auffälig. Die Narben haben sich jedoch im Vergleich zu früher, verbessert. Wenn ich ehrlich bin habe ich nichts gegen die Narben getan. Ich denke mal dass die mit der Zeit verschwinden.

Plötzlich starke Akne - Wie werde ich sie schnell los?

Ich habe vor einigen wochen eine neue Pille gegen akne vom Frauen artz bekommen, die ich überhaupt nicht vertragen. Ich hatte mehrer neben wirkungen von ihr bekommen wie eben die Akne.. Dazu kommt noch das ich eine neue creme von meinen Hautarzt bekommen habe mit der ich meine Hautprobleme in den grif bekommen sollte aber leider ist es durch die creme ebenfalls nur noch schlimmer geworden, anstatt die pickel auszutrocknen hat die meine Haut ausgetrocknet und ich habe desewegen noch mehr pickel bekommen. Ich hab jetzt an mehreren stellen große entzündete pickel und kleinere die nicht ganz so dolle auf fallen aber trz. nicht schön aussehen. Ich möchte sie so schnell wie möglich weg bekommen, da ich nächstes Wochenende ein date habe und nicht unbedingt dort so antanzen will..🙈

Danke schon mal für eure Hilfe! :) LG Alinosh ♡

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?