Geheimtipps für Berlin - Was gibt es dort zu sehen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vielleicht steht das Tegeler Schlösschen auch im Reiseführer, ich jedenfalls habe es durch die Lektüre von Theodor Fontanes Wanderungen durch die Mark Brandenburg entdeckt:

"Nur Schloß Tegel hat ... jenen Geist, der, gleich weit entfernt von Orthodoxie wie von Frivolität, sich inmitten der klassischen Antike langsam, aber sicher auszubilden pflegt und, lächelnd über die Kämpfe und Befehdungen beider Extreme, das Diesseits genießt und auf das rätselvolle Jenseits hofft."

http://www.museumsportal-berlin.de/de/museen/humboldt-museum-schloss-tegel/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich nicht Rollifahrer wäre, würde ich mich zu einer Führung durch die "Berliner Unterwelten"(Verein mit eigener Website) anmelden, aber wer nicht laufen kann kommt nur schwer Treppen rauf oder herunter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grunewaldturm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pfaueninsel im Wannsee

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hausbot von Berlin Tag und Nacht

Auf der Upper East Side von Berlin Fasbender und Rausch (größtes Schokoladengeschäft der Welt inkl Schokoladen Restaurant)

La Cure Gourmande - Keksgeschäft am Alexanderplatz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klunkerkranich in Kreuzberg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?