Geheimtipps Dubai?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Alserkal Avenue fand ich ganz nett. Das ist ein ehemaliges Industriedistrikt, das jetzt Künstler für sich entdeckt haben und dort ihre Stücke ausstellen.

Ist relativ hipp dort, mir gefällt ja aber sowas :)

Hotel "Emirates Palast" (6 Sterne) besichtigen und dort für 20 $ Kaffee/Tee mit Kuchen konsumieren. Die lassen dort jeden rein, der normal angezogen ist. Ein grandioses Hotel mit ungewohnt lockerem Personal.

Taxi-Fahrten sind ein Schnäppchen.

Meine Frau liebte den Ausflug in die Wüste in ein Beduinenzelt usw. Dort gab es sogar Sand-Surfing.

Eine Rundfahrt auf einem traditionellen Holzschiff könnte auch sehr reizvoll sein.

Klingt interessant, vielen Dank! Aber das Hotel ist doch in Abu Dhabi?

0
@yanna27

Keine Grenzkontrolle, sehr niedriger Preis fürs Taxi und nur wenige Minuten Fahrzeit.

0

Ist eine gute Idee finde ich.Also bei mir wird die Liste sehr groß.

Was möchtest Du wissen?