Geheimratsecken?..werde ich bereits sehr bald mit Glatzenbildung rechnen müssen?

...komplette Frage anzeigen ... - (Haarausfall, GEheimratsecke)

8 Antworten

Wie es jetzt aussieht, sagt noch gar nichts darüber aus, wie es in 10 Jahren sein mag. Kann sein, dass du jetzt ziemliche Geheimratsecken hast und es lange dabei bleibt, bevor es weiter geht. Es kann auch bald in die nächste Phase übergehen. Das liegt zum Einen an deiner genetischen Veranlagung (wie war es denn bei deinen Großvätern?) und zum Anderen an deinen (männlichen) Hormonen. Daran kannst du also nicht wirklich etwas ändern und deswegen lohnt es sich nicht, sich aufzuregen. Es kommt wie es kommen soll. (In der Regel dauert es aber einige bis viele Jahre, bis es oben eine tatsächliche Glatze gibt)

Es gibt aber noch einen dritten Faktor und auf den hast du einen Einfluss: Das, was in dir veranlagt ist, wird kommen. Aber durch deine Lebensweise könntest du das ganze noch beschleunigen. Konkret: Wenn du ein ungesundes Leben führst, geht dieser Prozeß schneller. Also lieber: abwechslungsreich ernähren, viel frisches Obst und Gemüse, wenig oder gar kein Fleisch (die Hormone der Tiere tun ihren Teil auch dazu), Bewegung an der frischen Luft, ausreichend Schlaf und ein glückliches Leben. Außerdem ist alles, was die Durchblutung der Kopfhaut anregt, förderlich (z.B. Kopfhaut massieren).

Man nennt das übrigens einen "androgenetischen Haarausfall" und die nächste Phase nach den Geheimratsecken ist dann das lichter werden der Haare am Wirbel (ca da, wo der Hinterkopf beginnt).

Also mein Freund hat auch solche Geheimratsecken , aber nicht so stark wie bei dir. Er nimmt alpecin, weil er mehr haare will ( wobei er nicht wenige hat, er trägt sie halt kurz ) . Ob das wegen den ecken ist, weiß ich nicht, aber hab das schon von einigen gehört. Weiß da der Friseur mehr´? Kann man sicher was gegen tun.

Sofern ich den Erbgang richtig kenne. Wenn dem Vater Deiner Mutter die Haare früh ausgegangen sind, dann ist die Wahrscheinlichkeit gegeben. Ich hatte in Deinem Alter bereits weit weniger. :-D

Du bist der Schönste unter der Sonne.Ohne Quatsch du bist wirklich hübsch,man kann sich immer die Frisur nach seinen Tücken frisieren lassen.Ich habe viele Wirbel in den Haaren muss mich auch immer wirbelfreundlich schneiden und frisieren lassen.L.G.

Komisch, dein Bild ist überhaupt nicht erkennbar. Aber sei´s drum. Ich habe mich wegen ähnlicher Sorgen mit dem Thema beschäftigt und erst neulich wieder eine Dermatologin im Fernsehen zum Thema gehört, die es bestätigt hat: Helfen sollen finasteridhaltige Mittel. Finasterid heißt auch Propecia und wurde früher an Ratten getestet, es schaltet an der Haut die haarwurzelangreifende Wirkung des männlichen Hormons Testosteron aus. Finasterid ist normalerweise rezeptpflichtig.

Wenn, kannst du es eh nicht ändern. Ich finde jedenfalls "oben ohne" total sexy. Aber dann BITTE nicht die Überreste stehen lassen, sondern alles abrasieren.

ist doch nicht schlimm.. das ist sexy! wie die da unten schon sagte ;)

die da unten dankt für deinen kreativen beitrag. wetten, das wird der beitrag des tages?!

0

geh zum hautarzt und das foto ist geklaut.....

ist es nicht!

0

Was möchtest Du wissen?