Geheime Liebe- in Worte gefasst. ..

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

Na Toll! Du hast vielleicht Nerven! Wegen dieser Frage habe ich jetzt den ganzen Abend und die halbe Nacht, in den paar Büchern die ich besitze nach etwas geeignetem gesucht und nichts passendes gefunden. Dann dachte ich mir: "Hat sie eben Pech gehabt" ...und mich vor den Fernseher gesetzt, nach dem Motto: "Das hat sie jetzt davon. Selbst schuld! Wer stellt schon solche Fragen?" ;). Dann war ich aber von dem was ich dort sah, so gelangweilt, dass ich anfing zu grübeln, kurze Zeit später hatte ich einen Notizblock und einen Stift in der Hand: Nach gefühlten Hundert Fehlversuchen und kilometerlangem Durchstreichen(ich übertreibe), bin ich nun zur folgenden etwas längeren (äußerst bescheidenen) Sonate gelangt:

-

In stillen Wässern treibe ich

Die Luft bewegt sich nicht

Genau wie ich

Der Schein der Sonne wärmt die Haut

Doch nicht mich

Wind und Wolken sehne ich herbei

so wie Dich

-

Auf das sie mich zu Dir trügen!

Zu Deiner Insel will ich!

Zu deiner Insel will ich reiten

durch reißenden Sturm - durch glühenden Horizont

durch wogende Wellen - durch kochende See!

Als wär ich schon an meinem Ziel

mit Dir

-

Ich treibe auf der sanften See

ich treibe auf der sanften See

sie reflektiert mein Bildnis

Dich glaube ich zu sehen - zusammen

in Zweisamkeit

Ein Hauch des Windes den ich so sehr ersehne

verweht dein Bild!

Verblasse nicht mein Herz!

Zurück bleibt nur die Maske - es ist meine.

-

Auf stiller See treibe ich

es ist kein Wind in sicht

Auf stiller See lass ich mich tragen

Zu meinem Herz will ich und weine

...auf stiller See treibe ich

...im Fallen

von Sehnsucht getriebener Umnachtung

    -

"Wind! Sturm! Oh, schaurig, schöner Horizont

komm zu mir - empfangen will ich Dich!

Wehen sollst du! Auf dass ich

mein Herz erreiche!

Kosten will ich das süßliche Land

auf der Insel meines Herzens!

Trage mich in den Hafen!

Auf das wir zusammen sein - mein Herz

...mit Dir zusammen - mein Herz"

-

Auf stiller See treibe ich

es ist kein Wind in sicht.

Auf stiller See treibe ich.

ENDE

Ich hoffe es gefällt Dir! Ich habe nur an der allerobersten Schicht der Poesie und Sprache gekratzt, ungefähr so, als würde man mit einem Spaten versuchen den Mount Evererst von A nach B umzuschichten. Aber ich habe es immerhin versucht! ;)

LG, B.

29

Wahnsinn! Vielen herzlichen Dank!! Das hast Du wirklich fein gemacht. Wieder ein Mal hast Du mich nicht hängen lassen. :)

*Auf stiller See treibe ich

es ist kein Wind in sicht

Auf stiller See lass ich mich tragen

Zu meinem Herz will ich und weine

...auf stiller See treibe ich

...im Fallen

von Sehnsucht getriebener Umnachtung*

einfach wunderschön und so treffend. Klasse gemacht. DH!

0

I love him but he don't, we're Friends but he don't now that i won't him!💕😔

Oh dieser Abend, welch ein Abend!

Es fließt der Strom so sanft und rein.

O diese Stunden, was für Stunden!

Ich darf mit ihm im selben Boote sein.

Oh, ich verberge mein Erröten,

Nicht soll man schelten mich gemein.

O töricht Herz, warum willst du nicht brechen?

Ich weiß, ich fand den Liebsten mein.

Oh, auf dem Berge stehen Bäume,

Mit vielen Zweigen grün und dicht!

O, wie ich liebe meinen Liebsten!

Und doch, der Liebste weiß es nicht.

aus dem chinesichen übersetzt von Richard Wilhelm..gefunden bei Google

29

sehr schön, danke amdros : )

0

Was möchtest Du wissen?