Gehe ich wegen Justin Bieber in die Knast?

... komplette Frage anzeigen

21 Antworten

Du hast deine eigene Meinung verkündet. Und da das hier ein freies Land ist, kann dir deswegen nichts angehängt werden. Und sag DU mal deinen Fangirls schönen Gruß, du kannst sie nämlich anzeigen wenn sie dich ohne Erlaubnis gefilmt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Engelchen100
16.10.2012, 22:20

DIESE anzeige wäre im gegensatz zu der anzeige die sie gegen dich erstatten wollen sogar ''erlaubt''^^

0

Heute ist es so dass Leute mit solchen Sachen eingeschuechtert werden... Sowas mit unterschriften sammeln damit du angezeigt wirst geht fuer mich unter mobbing und sie haben kein Recht dich zu filmen. Wie unten schon genannt, du darfst deine Meinung aeussern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist denn bitte mit deinen Mitschülerinnen los? Das ist ja schon etwas drastisch. Ich würde mal schätzen, dass dir da nichts passieren kann. Ich glaube nicht dass sich Behörden bzw die Polizei mit so etwas auseinander setzen. Hättest du eine MitschülerIn beleidigt wäre das wohl eine andere Sache. Aber Justin Bieber ist ja eher eine Kunstfigur, es geht zwar in Richtung Beleidigung, aber ich würd mich doch wundern, wenn das für dich irgendwelche Konsequenzen hätte. Wem sie diese Unterschriftenliste geben wollen weiß ich auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja, vielleicht ist es für dich immerhin eine lehre , dass du auch die Meinungen anderer tolerierst. Denn ich weiß nciht , ob man sich darüber aufregen muss ( und auch noch beleidigen muss) das jmd anderes einen andere Musikgeschmack hat.

Aber jmd anderen ohne genehmigung bzw wissen aufnehmen ist eigentlich auch verboten, also sind sie sozusagen chancenlos,wenn sie nicht selber mit drinstecken wollen.

Aber solltest dir überlegen , ob man wegen so einer lapalie beleidgen muss!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie können dich gerne wegen Beleidigung anzeigen. Da Beleidigung allerdings ein Antragsdelikt ist, muss dieser Justin Sowieso ihn stellen. Andere können ihn nicht stellen. Also kannst du ruhig in die Zukunft schauen, selbst wenn noch mehr Unterschriften gesammelt würden, den Staatsanwalt beeindruckt das nicht.

Die Aufnahme mit dem Handy:

Ein grundsätzliches Fotografier-/Filmverbot gibt es nicht. Allerdings ist die Aufnahme des nichtöffentlich gesprochenen Wortes eine Straftat. Solltest du also deine Äußerungen in einem bestimmten vertraulichen Kreis gemacht haben, wäre die Tonaufnahme strafbar, auf der Straße hingegen nicht. Vielleicht kannst du mal mit einer Anzeige in Hinblick auf den § 201 StGB, Verletzung der Vertraulichkeit des Wortes, winken und die Löschung verlangen.

Wie alt seid ihr übrigens?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beleidigung ist ein sogenanntes Anzeigedelikt. Also kann dich nur Justin Bieber verklagen und der hat sicher etwas anderes zu tun.

Mit Unterschriften sammeln kommen deine Schulkameradinnen nicht weit - was wollen sie auch damit? Das ist wahrscheinlich nur ein Spaß den sie sich mit dir machen.

Die Verbreitung des Videos kannst du ihnen verbieten - das verstoßt gegen deine Persönlichkeitsrechte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn, dann könnte dich JB verklagen - nicht aber die Mädchen.

Ausserdem: was soll das mit den Unterschriften? In Deutschland gibt es keine Sammelklagen! Wenn dann müsste jede von denen einzeln klagen und einzeln Anwalts- und Gerichtskosten löhnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde Deine Meinung über Ihn recht sympathisch. Diese Mädchen haben sie nicht mehr alle. Wir sind hier nicht in China, also brauchst Du Dir wegen Knast usw. keine Sorgen zu machen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hat niemanden beleidigt, du hast nur deine Meinung gesagt. Das darfst du, dieses Recht hast du nach dem Grundgesetz wie auch nach der Menschenrechtserklärung. Belieber reagieren immer so, diese Leute sind schlimmer als Islamisten. Aber sie sind auch echt witzig, wie sie diesen talentlosen Typen anhimmeln, und was für einen Mist sie machen/sich ausdenken. Du bist denen überlegen, erkläre ihnen die Rechtslage, auch, wenn sie wohl glauben, bei Justin Bieber gelten besondere Regeln. Du kannst sie aber anzeigen, weil sie dich unerlaubt gefilmt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RenesmeeBlack
18.10.2012, 16:05

Wir glauben das bei ihm besondere Regeln gelten, das hat keienr gesagt. Und außerdem wie naiv kann man sein und Justin Bieber beleidigen nur weil einem nicht besseres einfällt -.- Ihr Haters seid wirklich das peinlichste auf der Welt...

0

Nein..dann kannst du sie genauso gut anzeigen weil sie dich ohne deine erlaubnis gefilmt hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Mensch hat eine eigene Meinung und hat das Recht diese zu sagen ;-) D.h. Ignorier die Mädchen :-) Schönen Abend noch! :-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du dich ungefragt in dem video im internet findest, kannst du dieses mädchen anzeigen.

ich finde aber, daß die ganze sache einfach nur kinderkram ist...

(das hat die welt nun vom ganzen technikfortschritt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja ne, beleidigen wäre wenn du ihm das ins gesicht sagt, außerdem wird dich hier kein richter wegen verleumdung von einer ohnehin kontroversen persönlichkeit wegsperren !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was sind das denn für welche hahahahahahaha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hätte ich auch gemacht....nur weil du seine musik nicht magst musst du ihn ja nicht beleidigen....dann lass uns Belieber und Justin einfach nur in ruhe und dir wird nichts mehr passieren....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von germanidiot
17.10.2012, 16:36

Sorry, aber sie hat nur ihre Meinung gesagt. Dass ihr Belieber keine anderen Meinungen akzeptiert, wissen wir aber.

0

wie krank diese gesellschaft ist!

diese weiber himmeln einen mäßig singen könnenden popstar an, der ein ganz normaler mensch ist. richt pervers sowas.

das sind einfach fanatische bieberfans.

verklagen geht hier nicht wegen einer beleidigung wie in den usa. nur anzeigen. das verfahren würde aber umgehend eingestellt werden.

stellt sich doch vielmehr die frage, ob es legal ist wenn die ohne deine zustimmung ein video von dir gedreht und wahrscheinlich veröffentlicht haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hahahahahahahahahahahahahahahaaaaaa :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lach...

die mädchen wollen dich nur verarschen.

anzeigen kann dich höchstens nur der bieber...aber deine meinung geht ihm sicher am ar..ch vorbei !

außerdem - wo wollen die mädchen dich anzeigen ??? wollen die in die usa oder kanada ???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinungsfreiheit ist eins der deutschen Grundrechte, also chill

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie bescheuert kann man eigentlich sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?