Gehaltsvorstellungen als Absolvent 35, 38 oder 40 h/woche?

1 Antwort

Für den Öffentlichen Dienst gibt es einen Tarifvertrag (TVöD), den findet man im Internet. Für Einsteiger sind Gehälter in Entgeldgruppe 11 üblich. In der freien Wirtschaft kann man mehr fordern, jedoch hängt es auch davon ab, ob man in einer wirtschaftlich starken oder schwachen Region wohnt und wie hoch die Lebensunterhaltungskosten sind.

Ich würde mich auf eine 40-Stunden-Woche beziehen, da diese üblich ist. Und das 13. Gehalt ist dann ggf. auch schon mit drin.


Gehaltsvorstellungen Teamleiter IT TVöD?

Hallo zusammen, überlege mich auf eine Stelle als Teamleiter IT im TVöD zu bewerben. Habe allerdings leider keine Vorstellungen wie diese Stelle eingruppiert sein könnte. (Soll meinen Gehaltswunsch im Anschreiben nennen.)

Kann mir jemand weiterhelfen, der vielleicht Erfahrungen im Öffentlichen Dienst hat? Will auch nicht zu hoch greifen, mit dem Gehaltswunsch. Bin aktuell das Gehalt der freien Wirtschaft gewohnt. ^^

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Bewerbung auf Praktikum: Wie auf ein mögliches Gehalt eingehen?

Moin!

Ich bin gerade im Bewerbungsprozess für ein Praxissemester im Rahmen meines Studiums.

In unserer Branche ist es zumindest bei größeren Firmen üblich, dass Praktikanten ein kleines Gehalt bekommen. Bei kleineren Firmen ist dies oft Verhandlungssache, während es bei Praktikumsstellen in Instituten nicht üblich ist. Ich konzentriere mich auf die eher kleinen Firmen, weil ich mit meinen Noten kaum Chancen sehe, in die großen Firmen reinzukommen.

Nun bin ich finanziell davon abhängig, dass sich das Praktikum selbst trägt, da ich in den betreffenden 6 Monaten meinen Aushilfsjob nicht machen kann und keine nennenswerten finanziellen Reserven habe, aber zu 99% eine Wohnung in der Nähe der Praktikumsstelle mieten muss (werde bisher bei meinen Eltern geduldet). Die Ansprüche sind nicht groß, keinesfalls mehr als das, was große Firmen ihren Praktikanten bezahlen oder ein Azubi im 1. Lehrjahr bekommt.

Ist es sinnvoll, gleich bei der Bewerbung darauf einzugehen, dass ich eine Stelle ohne Gehalt nicht antreten kann? Oder sollte man darauf lieber bis nach einem Vorstellungsgespräch warten, wenn man eigentlich schon weiß, dass man genommen wird?

Hat jemand einen Rat, wie ich auf das Thema zu sprechen kommen kann?

...zur Frage

zweite Gespräch, Vertrag unterschrift, erste job nach studium?

Hallo,

mein erster job nach dem studium und ich habe wohl sch** gebaut.

Bei der Bewerbung musste ich angegeben werden, was man so verdienen möchte.

Da habe ich mich an meinen Kollegen orientiert die schon etwas länger als ich fertig sind und KEINEN job finden. Nach Ansicht Ihrer Bewerbungsunterlagen, kam ich zu dem Schluss, dass es an deren Gehaltsvorstellung liegen musste. Also hab ich etwas weiter unten angesetzt um nicht so lange wie die Kollegen Arbeitslos sein zu müssen.

Nun das problem, Ich habe in der Bewerbung betrag X angegeben und am ende vom Vorstellungsgespräch sagte der Personaler: "Und Ihr Gehalt von X passt uns auch sehr gut!".

Dabei nannte er 3.000 mehr als ich es hatte. Las meine Unterlagen nochmal schnell durch und reagierte so: "Ach nee, nur X".

NUn habe ich um 13 Uhr den Termin mit Ihm, erst werde ich die Firma sehen, werde rumgeführt und dann will er mit mir den Vertrag durchgehen und hat schon durchblicken lassen, dass er will dass ich direkt dort alles Unterschreiben soll.

Nun zu meiner Frage:

1. Wie kann/sollte ich es ansprechen, dass mein Gehalt eine "Anpassung" erhält? Nach der Probezeit vielleicht? Wenn Probezeit >= 3 Monate, dann nach einem halben Jahr und das dann unbedingt im Vertrag fixieren? Eventuell noch weitere Gehaltsaufstockungen vermerken?

(Mein Studium drehte sich so ziemlich zu 100% um den Job, ein ehemaliges Praktikum ebenfalls, also bin ich mir sehr sicher dass ich nach maximal 6 Monaten komplett alle Prozesse kenne und sicherlich mehr Wert bin.)

2. Der Personaler gab zu verstehen, dass wenn wir den Vertrag nach dem Rundgang durchgehen und ich dann zahlreiche Unterschriften setzen müsse. Also erwartet er wohl dass ich direkt alles vorort unterschreibe. das möchte ich nicht, ich möchte alles erst mal noch mit heimnehmen und durchsehen. Kann ich das einfach so sagen? "Ich möchte den Vertrag erstmal in Ruhe daheim nochmal durchgehen und gebe ihn die Tage hier ab?"

3. Worauf sollte ich noch so bei dem Vertrag achten? Habe dahingehend keine Erfahrung, da ich noch nie so richtig Vollzeit tätig war. (ausser damals im Zivildienst und ferienjobs, aber das zählt ja nicht)

Ich danke euch für eure Antworten!!

...zur Frage

Bewerbung Gehaltsvorstellung: 13+14 Gehalt in Summe mit einrechnen?

Wenn man den Gehaltswunsch in der Bewerbung angeben MUSS, und man z.B. schreibt "Mein Gehaltswunsch liegt bei xy EUR brutto pro Jahr" ....rechnet man dabei auch das 13-14 Gehalt dazu? Oder nur das Monatsgehalt x 12, ohne Urlaubsgeld dazugerechnet??

Also z.B. wenn ich pro Monat 1600 brutto verlangen möchte... gebe ich dann 19200 an...oder 22400 ??? (also 13+14 gehalt dazu gerechnet)

...zur Frage

Soll Gehaltsvorstellung angeben! Aber was ist gerechtfertigt!

Hallo ihr Lieben,

ich habe gestern erfahren, dass ich zum 06.03. meinen Job verliere, da meine Chefin mich nicht mehr bezahlen kann. Nun stehe ich natürlich unter großem Druck schnell eine neue Stelle zu finden.

Zu meiner Person: Ich bin weiblich, 23 Jahre alt und lebe in Südbayern, an der Grenze zu Österreich. Ich habe eine abgeschlossene Ausbildung zur Bürokauffrau. Nach meiner Ausbildung habe ich ca. ein Jahr in einem andren Berufsfeld gearbeitet, arbeite jedoch nun seit August 2013 durchgehend als Bürokauffrau.

Nun zu meiner Frage, wo seht ihr circa mein Bruttogehalt in einem mittelständigen Unternehmen (z.b. in der IT Branche also Bürokauffrau)

Ich bin sehr verunsichert, da ich mich noch nicht oft beworben habe und ich dies auch nicht zu meinen Stärken zähle.

Mir ist bewusst, dass sich diese Frage nicht sonderlich leicht beantworten lässt also stellt mir ggf. auch Fragen die es einfacher machen.

Ich bin um jeden Tipp wirklich dankbar.

...zur Frage

Wie hoch die Gehaltsvorstellung angeben bei Bewerbung mit 1 Jahr Berufserfahrung (Technische Bereich)?

Hallo Zusammen,

ich schreibe gerade meine Bewerbungen. Leider fordert jedes Unternehmen die Angabe meiner Gehaltsvorstellung. Bei meinem bisherigen Arbeitgeber lag das Brutto Jahreseinkommen bei 36.500. Ich habe Bereits 1 Jahr Berufserfahrung. Soll ich genau diese Gehalts als Gehaltsvorstellung angeben?

Vielen dank vorab!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?