Gehaltsvorstellung Fleischer Springer...?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn du die arbeitsstelle haben möchtest, solltest du deine gehaltsvorstellung nicht zu hoch ansetzen. da hättest du vor deiner berufswahl abwägen müssen. die anfahrtskosten haben in keinster weise mit dem gehalt zu tun und wirken sich nur steuerlich aus. fleischer ist leider ein bescheiden bezahlter knochenjob.

Du solltest wissen wie viel deine Arbeit wert ist. Dich auch nicht kleiner machen als du bist, deine Qualität darlegen und dich deinem potenziellen Arbeitgeber gegenüber selbstbewusst verkaufen.

Im Bundesdurchschnitt verdiente ein Fleischer in Baden-Würtenberg um die 3000€ Brutto, aber mindestens 1300 €. Versuche bei Gehaltsvorstelllungen aber auch immer nicht gerundete Zahlen zu nennen, meist kann man bei Krummen Zahlen mehr Geld rausschlagen! Psychologisch bedingt! :D

Grüße Lutz

Was möchtest Du wissen?