gehaltsvorstellung ausbildung

3 Antworten

Es wird für deine Ausbildung sein. Für das Jahr danach soltest du dich dennoch erkundigen, damit du keine falschen Vorstellungen über deinen Job hast.

Als Richtwert sollte der Tarif deiner Branche gelten.

bei einer bewerbung für eine ausbildung ist das gehalt für das ausbildungs-jahr sinnvoller

dann teil es in deiner Bewerbung mit, daß du dir nicht sicher bist was gemeint ist und schreibe beide Vorstellungen rein.

Bewerbung Gehaltsvorstellung? Was gibt man da an?

Gibt man dort das Monatseinkommen oder das Jahreseinkommen an? Und woher soll ich denn wissen wie viel das im Jahr wäre kann ich da nicht einfach meinen gewünschten Stundenlohn angeben?

...zur Frage

Bewerbung: Einladung zum Vorstellungsgespräch aufgrund abgegebener ÜBERZOGENER Gehaltsvorstellung

Hi Zusammen

Ich habe mich bei einem Arbeitgeber beworben der eine Gehaltsvorstellung in der Bewerbung wollte. Ich habe dazu eine überzogene Gehaltsvorstellung angegeben. Der AG hat mich aber trotzdem zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen.

So jetzt die Frage: Kann jetzt damit rechnen dass mich der AG auch zu meiner Gehaltsvorstellung einstellt oder will er mich einfach nur kennen lernen? Wie sind denn da so die Karten dieses überzogene Wunschgehalt denn zu bekommen?

Mfg

...zur Frage

Vorstellungsgespräch nach Gehalt fragen?

Ist es bei einem Vorstellungsgespräch für eine Lehrstelle in Ordnung wenn man fragt wie hoch das Gehalt in der Ausbildung ist?

...zur Frage

Wie hoch die Gehaltsvorstellung angeben bei Bewerbung mit 1 Jahr Berufserfahrung (Technische Bereich)?

Hallo Zusammen,

ich schreibe gerade meine Bewerbungen. Leider fordert jedes Unternehmen die Angabe meiner Gehaltsvorstellung. Bei meinem bisherigen Arbeitgeber lag das Brutto Jahreseinkommen bei 36.500. Ich habe Bereits 1 Jahr Berufserfahrung. Soll ich genau diese Gehalts als Gehaltsvorstellung angeben?

Vielen dank vorab!

...zur Frage

Gehaltsvorstellung Verkäufer

Hallo, ich soll bei meiner Bewerbung als Verkäufer mein Wunschgehalt angeben.

Jedoch habe ich keine Ahnung was ich angeben soll.

Ich habe meine Ausbildung letztes Jahr abgeschlossen und bin somit Berufseinsteiger.

Betrieb ist Media-Saturn dort habe ich auch meine Ausbildung abgeschlossen. Wollte 1600 Brutto angeben, ist das zu viel?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?