Gehaltspfändung wegen Unterhalt

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

hi, sein selbstbehalt kann bis auf 780 - 820 € sinken, dazu darf er natürlich den unterhalt eures gemeinsamen kindes behalten. er wird sicherlich auch nachzahlen müssen und das wird ja dann auch gepfändet. verheiratet oder nicht spielt kaum eine rolle. leider zählst du auch nicht, es sei denn er verdient so viel, dass für dich noch geld für unterhalt übrig bliebe. bedanke dich bei der cdu...die haben das gesetz verabschiedet und sind sehr stolz drauf....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du nicht arbeiten gesht, gehört du auch dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bibi83
11.07.2011, 14:27

doch ich gehe arbeiten, aber halt nur halbtags..

0

Was möchtest Du wissen?