Gehaltspfändung. Eintrag in datev?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn von einem Mitarbeiter das Gehalt gepfändet werden soll, musst du nix einleiten, denn das geht dich nichts an. Außer du bist der Personalchef, aber wenn du das wärst, würdest du hier nicht fragen, denn Personalchefs haben für derlei Sachen das geeignete Equipment dafür.

Was möchtest Du wissen?