Gehaltsabrechnung verloren, brauch ich diese wirklich?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Im Falle, dass Du einen Lohnsteuerjahresausgleich / Steuererklärung machen willst oder mal in der nächsten Zeit arbeitslos wirst, brauchst du die Abrechnung noch (auch bei einem eventuellen arbeitsrechtlichen Prozess).

Bitte Deine Firma, diese erneut zu drucken - auch wenn es unangenehm sein mag.

Solche Dokumente sollten mindestens 3 Jahre, besser 10 Jahre lang aufbewahrt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wurzlsepp668
16.12.2015, 15:20

ich hab für die Steuererklärung noch nie eine Gehaltsabrechnung gebraucht ...

Dafür gibts die Lohnsteuerbescheinigung ....

2

Was möchtest Du wissen?