Gehalt von einem Börsentrader/händler?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Falls du daytrading also privates handeln meinst kommt es nur auf dein Kapital an... 5% im Monat sind locker möglich und die besten der besten machen ohne sehr hohes risiko über 15% im monat. Nun kannst du ja selbst rechnen wie viel das bei 100.000€ Kapital oder bei 5.000.000€ ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie mein Vorredner es schon erwähnt hat. Das Gehalt ist allerdings insgesamt im Durchschnitt ziemlich mickrig, insbesondere nach der Finanzkrise. Wenn man privat tradest oder im S&T bei ner Investmentbank kann man aber immer noch jede Menge Cash machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von selmani
31.01.2016, 12:27

Wie ist das gehalt bei der wiener börse ?

0

Im Bereich Trading - udnd  damit ist nicht nur Daytrading gehandelt, sondern der " normale trader, oder angestellte Börsenhändler einer Investmentbank gelten für die uSA etwa folgende Werte:

Neuling: 50.000 USD

Durchschnitt: etwa 100.000 USD  - in New York 20.000 Dollar mehr

Spitzenkräfte: circa  500.000 - 1.000.000  und einige wenige mehr.

Abhänging ist das auch vom Börsenplatz und Art des Handels ( Aktien , Renten ) - je kleiner der Börsenplatz desto weniger, da unbedeutender.

Mit freundlichen Grüßen

Nasdaq

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ziemlich viel, doch der Markt ist voll. Um aber privat einiges erreichen zu können , brauchst du Kapital

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?