Gehalt Springer Hotellerie?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Springer, wie wir sie aus der Küche kennen, wären mir fremd.

Allerdings gibt es immer wieder Mitarbeiter, die laut Arbeitsvertrag eine gesplittete Position beziehen, ein Paradebeispiel ist dabei "20% Reservierungsabteilung, 80% Empfang", oder "50% F&B und 50% Sales".

Wichtig ist erstmal nur was in deinem Arbeitsvertrag steht. Angenommen du arbeitest voll im F&B, dann steht im Vertrag meist drin, dass fachähnliche Arbeiten ebenfalls geleistet und vom Unternehmen gefordert werden dürfen (also mal 3 Teller für den Service tragen). Das umfasst aber nicht die Arbeiten eines Springers, wie du ihn dir wünschen würdest, zumal du in deiner Abteilung auch gebraucht wirst und nicht ständig woanders aushelfen kannst.

Bei diesen Arbeitsverträgen mit gesplitteten Abteilungen hängt dein Gehalt in der Regel von den Abteilungen und den tariflichen Rahmenbedingungen ab. In Hessen würdest du daher bei meinem anfäglich erwähnten Beispiel mit Reze und Empfang zwischen 1900 € und 2200 € brutto als Einstiegsgehalt vedienen (das würdest du aber auch mit 100% Empfang oder 100% Reservierung).

Bei diesen Ausführungen handelt es sich nur um meine privaten Erfahrungen, komme aus dem 5* Hotel-Bereich in Ba-Wü bzw Hessen.

Hoffe ich konnte helfen, Grüße!

Was möchtest Du wissen?