Gehalt nach Kündigungg?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bekomme ich die 2 Arbeitstage noch ausgezahlt

Wieso nur zwei Tage? Die Kündigung hast Du doch erst am 9. Juni bekommen. Wann war der letzte Tag des Arbeitsverhältnisses?

Die ZAF muss Dich bis zum letzten Tag des Arbeitsverhältnisses bezahlen, auch wenn sie Dir für einige Tage keine Arbeit geben konnte.

Du hast einen Vertrag unterschrieben in dem sich beide Seiten auf eine Wochenarbeitszeit geeinigt haben. Du wolltest diese Stunden arbeiten und der AG musste Dir für diese Zeit Arbeit geben.

Wenn keine Arbeit da war, ist das ein Problem des AG und nicht Deines. Die ZAF hat sich nach § 615 BGB in Annahmeverzug befunden. Sie muss Dich daher bis zum Ende der Kündigungsfrist so bezahlen als hättest Du gearbeitet.

Das Betriebsrisiko "keine Arbeit/nicht genug Arbeit" trägt der AG und nicht der AN.

Du hast die Tage vom Mai mit der Abrechnung im Folgemonat bekommen. Die Abrechnung vom Juni bekommst Du jetzt rückwirkend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Hexle2 04.08.2017, 06:41

Danke fürs Sternchen

0

Was möchtest Du wissen?