Gehalt nach Ablauf des Arbeitsvertrages?

9 Antworten

Wenn Dein Arbeitsvertrag zum 31.08. ausgelaufen ist, hast Du da auch das letzte Gehalt bekommen. Wenn Dein Arbeitgeber immer zum Monatsanfang im Vorraus bezahlt hätte, wäre das Datum der letzten Lohnzahlung der 01.08. gewesen.

Der Tipp mit dem Arbeitsamt von Gierschdien ist gut!


Wenn Du bis zum 31.8. dort angestellt warst, bis zum 31.8. gearbeitet hast.. dann gab es normalerweise dann auch das letzte geld,a ußer es wäre noch irgendwas gewesen.

Also falls immer zum Monatsende bei Euch gezahlt wird/wurde.

Du bekommst für September kein Gehalt mehr. Du solltest Dich schnellstmöglich beim Arbeitsamt melden.

wie lange kann sich der arbeitger zeit lassen mit der Lohnzahlung

Hallo erstmal. In meinen Arbeitsvertrag steht bei der Lohnzahlungen ab den 15 des Monats Wie lange kann sich der Arbeitgeber Zeit lassen weil letzten Monat kam mein Gehalt erst am 26. und heute ist der 20 Februar.

...zur Frage

Mündliche Zusage aber kein Arbeitsvertrag

Ich habe eine mündliche Zusage (öffentlicher Dienst) mit Arbeitsbeginn 22.10.12. Der Arbeitsvertrag soll erst am 1. Arbeitstag vor Ort unterschrieben werden. Wie verhält es sich, wenn ich ein besseres Angebot erhalte und dann doch noch vorher absage?

Danke für Info!

...zur Frage

Praktikum während Teilzeitjob erlaubt?

Hallo,

meine Tochter möchte bzw. wird im September eine Ausbildung beginnen.

Eine mündliche Zusage hat Sie von zwei Unternehmen (Einzelhandel, keine Konkurrenzunternehmen) bekommen, beide möchten aber das Sie bis August dort als Vorbereitung arbeitet.

Firma 1: Als Teilzeit (kein Minijob!). Jeden Samstag 8 Stunden, mit Bezahlung
Firma 2: Als Praktikum, Montag bis Mittwoch á 4 Stunden, ohne Bezahlung

Ich denke (nur meine Meinung) das Teilzeit und Praktikum gleichzeitig erlaubt sein sollten, da es verschiedene Arbeitstage sind. Aber müssen die Firmen jeweils über die andere Tätigkeit informiert werden?

Firma 1 (Samstags-Teilzeit, mit Gehalt) hat das Arbeiten anderswo nämlich untersagt.

Da es hier aber um die durchaus wichtige Zukunft geht, und noch kein Ausbildungsvertrag schriftlich vorgelegt wurde, finde ich das nicht sehr fair. Denn die Chancen verschlechtern (in diesem Fall halbieren) sich, wenn bei Firma 2 kein Praktikum gemacht werden könnte. Die Ausbildung dort wäre dann schonmal sofort gestrichen.

Es geht nicht ums Rosinenpicken, um am 31. Juli die "bessere" der beiden Firmen zu wählen. Es kann aber nun mal sein, das einer der beiden Jobs einfach nicht passt Sie in 2, 4 Wochen sagt "ich arbeite lieber bei den anderen weiter". Was natürlich nicht ginge und im schlimmsten Fall sind beide Stellen weg und ein ganzes Jahr verloren.

Lange Rede kurzer Sinn: muss die Firma mit Samstags-Teilzeit über das Montag-Mittwoch Praktikum informiert werden?

Vielen Dank an alle die bis hierher gelesen haben.

...zur Frage

Kann ich einfach so kündigen wenn ich eine mündliche zusage bekommen habe, keinen Arbeitsvertrag unterschrieben habe und bereits einen Tag gearbeitet habe?

hallo zusammen,

ich weis nich mehr weiter.. und zwar habe ich telefonisch so gesehen eine zusage bekommen. Ich habe meinen Arbeitsvertrag noch nicht erhalten, habe aber dennoch irgendwie auch eingewilligt die Stelle anzunehmen( mündlich). Die Arbeitgeberin hat mich noch am selben Tag im Betrieb geschickt. Ich habe gemerkt das dieser Job nicht für mich in Frage kommt und will nun kündigen. Meine Frage an euch: Kann ich einfach so Kündigen obwohl ich den Arbeitsvertrag nicht unterschrieben habe, aber dennoch diesen einen Tag arbeiten war? ps. mir ist dieser eine Tag egal ob ich bezahlt werde oder nicht will einfach weg! DANKE IM VORAUS

...zur Frage

Wie komme ich endlich aus dem Arbeitsvertrag?

Ich bin gerade in einer verfahrenen Situation.

In meiner derzeitigen Arbeitsstelle gab es Probleme mit meinem Vorgesetzten (Belästigung , Stalking ect)... da es ein 2Mann Büro ist konnte ich das nie Beweisen. Na ja deutsche Rechtslage. Bei Meinem richtigen “Chef“ der davon nie was mitbekam, da er in einem anderem Büro sitzt, fing er an schlecht über mich zu reden, und gleichzeitig mich zu bedrohen. Ich wurde dadurch krank, dank meines Herzfehlers der das nicht aushielt. Gottseidank habe ich einen kompetenten Arzt, der sich auf meine Seite stellt, und mich erstmal krank geschrieben hat, außerdem stellte er mir kürzlich das Schreiben aus womit ich im schlechtesten Fall bei der Arbeitsagentur nicht gesperrt werde. Gestern wollte ich, da es mir nun endlich wieder ein bisschen besser geht, meinem Chef um einen Aufhebungsvertrag bitten. Da er seitdem sich weigert mit mir zu sprechen, geschieht das per Schriftform. Doch jetzt - still schweigend bleibt mein Gehalt aus. Die einzigen die ich erreichen konnte war sein Steuerbüro, welcher mir mitteilten das angeblich die Abrechnung schon ausgestellt wäre, welche ich aber noch nicht erhalten habe. Doch sie nicht nachvollziehen könnten ob er jetzt schlussendlich gezahlt hat.

Habe auch von diesem Jahr noch keinen Urlaubstag angerührt, und noch drei weitere Tage vom letzten Jahr. Nun zu meiner Frage.

Was soll ich tun? Aufhebungsvertrag bitten, wenn ja wie sollte ich diesen formulieren, fristlose Kündigung, was ist möglich?( fristgerecht kündigen ist bei mir laut Vertrag nur am Monatsende möglich) Was habe ich für Möglichkeiten hier, ich bin total verzweifelt. Möchte einfach nur noch aus diesem Arbeitsverhältnis raus, und endlich damit abschließen. Wieder mal hat man anscheinend schlechte Karten wenn man nichts beweisen kann, und der andere am längeren Hebel sitzen.... dass ich zu spät dran bin, oder nicht schnell gehandelt habe, weiß ich im Nachhinein selbst. Allerdings war es mir wegen meiner Gesundheit nicht möglich. Ich bitte euch um euer Verständnis!

...zur Frage

Unbefristeter Arbeitsvertrag ohne Probezeit gekündigt?

Am 01.10 habe ich eine Arbeit in einem Pflegeheim begonnen.Leider mußte ich nach 12 Tagen feststellen das die Arbeit dort für mich einfach nicht mit meinem Berufsbild übereinstimmt. Nun bin ich bis zum 31.10 krankgeschrieben und habe meinen Arbeitsvertrag bereis auch zum 31 gekündigt. Kann mir mein Arbeitgeber das Gehalt für Oktober kürzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?