Gehalt Juristin (InvestmentG/Bank) in der Schweiz?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde mal sagen zwischen 90.000 und 120.000 CHF p.a. brutto. Kann man aber auch googeln :-)

Pichouette 22.01.2013, 21:50

Hey, dass stimmt natürlich, aber da hab ich nur Spannen gekriegt ;) Und 30.000 CHF machen ja doch noch nen Unterschied aus.

0
Dunkel 23.01.2013, 00:39
@Pichouette

Ja klar machen 30k einen Unterschied, aber was außer Spannen erwartest du denn? Einen Betrag der auf den Franken genau angegeben ist? Jedes Unternehmen bezahlt je nach Qualifikation andere Löhne. Was besseres wirst du also nicht bekommen. Und wenn du mittels Google 10 Seiten mit verschiedenen Spannen findest, kannst du dir doch zumindest näherungsweise zusammenreimen wo du ungefähr liegen wirst.

0

und auserdem wehn du als juristin arbeitest... dan werst du noch premien bekommen..

also meinste uber monatslohn?? wehn ja es liegt von 4500 bis 6500 schweizer franken das macht ungefer 4000 bis 5700 euro.. ich hoffe das hat dich geholfen

Pichouette 27.01.2013, 22:28

Also, da sich ja einige diese Frage angesehen haben und sich für das Thema interessieren, hab noch mal intensiv gegoogelt und folgende Seite gefunden: http://www.gehaltsreporter.de/gehaelter-im-ausland/.

Dort wird als grobe Vorgabe geraten, bis zum Gehalt von 70.000 € einfach zu verdoppeln. Des Weiteren ist dort angegeben, das die Lebenserhaltungskosten bis zu 30 % höher sind. Ich habe jetzt folgendermaßen gerechnet: Mein bisheriger Jahresbruttolohn in € + 30 %. Da die Internetrecherche auch ergeben hat, dass Frauen in der Schweiz ca. 13 % weniger verdienen als Männer, habe ich meinem Jahresbruttolohn + 30 % noch einmal 13 % hinzugerechnet und das ganze dann in CHF umgerechnet.

0

Was möchtest Du wissen?