Gehalt Jungkoch Schweiz

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mindestlohn laut LGA-V (Gesamtarbeitsvertrag der Gastronomie) sind 4000 Franken, abzüglich Quellensteuer (7.7%), AHV/IV (5,15%),ALV (1,1%),sowie ca. weitere 8,7% Abzüge (Krankentaggeldvers. Etc.)....... Die löhne hier in der Schweiz schwanken aber je nach Region, in den Städten ist die Bezahlung meist besser, jedoch sind auch die lebenskosten da höher(wohnen). Und so nebenbei; ja es gibt Mindestlohn-heisst aber noch lange nicht, dass auch jeder den Mindestlohn erhält....😉

Halte dich mal an die Mindestlöhne des GAV Gastgewerbe: http://www.l-gav.ch/index.php?id=68&L=0

Als Frischling musst du unten ensteigen. Wenn du Dich bewährst, kannst du dann mehr verlangen. Ach: Bei Nettolöhnen in der Schweiz sind keine Steuern, Krankenkasse etc abgezogen. Das kommt also noch weg. Bei Krankenkasse und Steuern google unter Comparis punkt ch. Dort findest auch, unter Finanzen, auch die Quellensteuer, die dir abgezogen wird.

Was möchtest Du wissen?