Gehalt Inventurhelfer: besser Zähler oder MDE-ERfasser?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Falls es einen Unterschied geben sollte, ist es marginal. Inventurhelfer ist man für ein, zwei Tage, also etwa acht bis 16 Stunden. Und da über einige Cent in der Stunde hin- und herrechnen, das bringt nix.

Da gibts keinen Unterschied. Jedenfall nicht in der Firma wo ich Arbeite... da bekommt zum Beispiel ein Inventurhelfer 10 Euro die Stunde, egal ob Zähler oder Erfasser.

Ich denke mal da wird es keinen Unterschied in der Bezahlung geben.

Landschaftsgärtner/Gärtner/Handwerker unzuverlässig, Preisminderung möglich?

Hallo, wir haben gerade das riesen Problem dass wir einen sehr unzuverlässigen Gärtner haben. Er ist unpünktlich, sagt Termine nicht ab, kommt und geht wann er will und seit nun 3 Monaten ärgern wir uns mit ihm. Ständig kommen ausreden, familiäre Notfälle, Treppensturz (mit Wunderheilung nachdem wir Druck gemacht haben konnte am nächsten Tag plötzlich doch gearbeitet werden wobei es zuvor hieß dass er mehrere Wochen ausfällt) und nun (2 Wochen später) ist er plötzlich 2 Wochen im Urlaub was uns zuvor nicht mitgeteilt wurde. Wir schrieben vor knapp 2 Wochen dass die Arbeiten bis zum 2. Juli zu erledigen sind. Dabei wurde auch nicht widersprochen. Haben wir nun das Recht auf Preisminderung oder Schadensersatz? Der Gärtner wusste Bescheid über die Dringlichkeit da weitere Arbeiten am Haus vorgenommen werden sollen von anderen Handwerkern weshalb der Auftrag schnellstmöglich abgeschlossen werden sollte. Wir sind die ganzen Ausreden leid und wissen nicht mehr weiter. Seit Wochen sieht unser Garten aus wie ein Schlachtfeld. Hat damit jemand Erfahrungen?

...zur Frage

Steueridentifikationsnummer bei Minderjährigen?

Hallo :) Ich möchte demnächst als Inventurhelfer arbeiten und soll nun auf dem Berechtigungsschein, den man mir zum Ausfüllen gegeben hat meine Steuer-ID angeben. Im Internet habe ich gelesen, dass ich diese auf meiner Lohnsteuerkarte finde. Da ich jedoch noch minderjährig bin und zur Schule gehe, somit außer solchen kleineren Jobs noch nicht gearbeitet habe, weiß ich nicht, ob ich eine solche Nummer überhaupt schon habe und wo ich diese rausfinden kann. Es wäre toll, wenn mir jemand hierüber Informationen geben könnte.

Ich danke Ihnen schon im Voraus für Ihre Antworten :)

...zur Frage

Elterngeld Formular wie ausfüllen wenn ich 2 Jahre zu hause bleibe möchten?

Wie soll ich dann ankreuzen ? Ich weiss noch nicht ob ich künftig Teilzet arbeiten kann aber ich möchte statt 1 Jahre , 2 Jahre zuhause bleiben. Soll ich dann 24 minate auf ElterngeldPlus ankreuzen?

...zur Frage

Im Baumarkt als Verkäufer arbeiten?

Hallo Leute,

muss man vorher im Handwerk gearbeitet haben um in einem Baumarkt arbeiten zu können als Verkäufer (Kundenberater) oder kann man sich das Wissen über die Produkte wirklich alles selbst beibringen durch lesen der Produktbeschreibungen und im Internet usw.?

Wer hat schon mal im Baumarkt gearbeitet und kann näheres sagen und wie sind eure Erfahrungen so mit Verkäufer wenn ihr in Baumärkten einkaufen geht? Besitzen die alle Fachwissen?

Ein Kumpel meinte zu mir, das ich vorher im Bau arbeiten soll, damit ich aus Erfahrung quasi den Kunden beraten kann und nicht irgendwas erfinde.

...zur Frage

NANU-NANA GEHALT/ STUNDENLOHN

Hallo,

hat jemand schon bei NANU-NANA gearbeitet und kann mir sagen ob es sich lohnt dort zu arbeiten? Und kennt ihr auch den Stundenlohn bzw. Gehalt für Teilzeitkräfte? (habe eine angeschlossene Ausbildung) Danke im voraus :-)

...zur Frage

Chef zahlt nicht (Schwarzarbeit) - könnt ihr mir eventuell helfen?

Hallo! Ich habe bis gestern für mein Chef gearbeitet. Gestern habe ich jedoch gekündigt und bin woanders angefangen. Nun erwarte ich Immernoch mein Gehalt von November, wobei es um mehrere hundert Euro geht. Da ich (soweit mir bekannt) höchstwahrscheinlich schwarz gearbeitet habe, habe ich nun Angst das ich das Geld von dem Chef nicht bekomme. Könnt ihr mir evenutell helfen? Danke für jede Antwort!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?