Gehalt für Nachhilfe, wieviel kann man nehmen?

7 Antworten

Damit fahren die Eltern Deiner Schüler gut. Manche Jugendlichen verlangen ja schon 8 Euro pro Stunde. Du kannst Dich ja auch, wenn Du sozial eingestellt bist, nach dem Einkommen der Eltern richten. Von gut verdienenden kannst Du ja etwas mehr nehmen, dafür bei den "armen" etwas weniger.

Meine eltern haben damals 25Dm für meine nachhilfe bezahl, also denke ich das 10-15 euro vollkommen in ordnung sind. Übrigens, glückwunsch zum bestandenem examen. :)

nein finde ich völlig ok... hatte damals viele in meiner klasse die auch zur nachhilfe gegangen sind und die haben auch zwischen 10 und 20 € gezahlt

Wenn die Nachhilfe qualitativ hochwertig ist kannst dus auch 30 € für 1,5 std nehmen.

Ich hab damals 10€ für 60min genommen, das war auch Mathe in allen Klassen bis hin zur Abivorbereitung. 10€ für 45 min. halte ich schon für ein wenig viel.

Was möchtest Du wissen?