Gehalt erst zum 20ten des Monats. 3 Wochen nach Anspruch? Gerecht?

5 Antworten

Nach erbrachter leistung besteht gundsätzlich auch der Anspruch auf Gehaltszahlung. Übrigens, auch Staatsbedienstete im Angestelltenverhältnis bekommen ihre Vergütung ach Ablauf des Monats. Beamte erhalten aufgrund des Alimentationsprinzip ihre Besoldung am Beginn des Monats.

Was steht denn in deinem Arbeitsvertrag? Das kann durchaus rechtens sein! Ich bekomme meinen Lohn immer zum 15. des Folgemonats, das steht auch so in meinem Arbeitsvertrag.

Üblicherweise (aber nichts als "Muss") wird die Fälligkeit der Vergütung im Arbeitsvertrag oder in einem anzuwendenden Tarifvertrag geregelt. Ist das nicht der Fall, gilt das Gesetz.

Dazu heißt es im Bürgerlichen Gesetzbuch - BGB § 614 (Fälligkeit der Vergütung): "Die Vergütung ist nach der Leistung der Dienste zu entrichten. Ist die Vergütung nach Zeitabschnitten bemessen, so ist sie nach dem Ablauf der einzelnen Zeitabschnitte zu entrichten."

Nun sind die Angaben in Deiner Frage recht spärlich - zu spärlich, um für Deinen Fall Genaues sagen zu können.

Aus Deiner Information, dass Du bereits zum 1. eines Monates den Entgeltnachweis für den abgelaufenen Monat erhältst (es gibt also offensichtlich keine komplizierteren Berechnungen wegen variabler Entgeltbestandteile, die erst später berechnet werden könnten), ließe sich berechtigterweise die Forderung nach unverzüglicher Überweisung des Entgeltes und Eingang auf Deinem Konto innerhalb weniger Tage ableiten.

Danach jedenfalls - und wenn nichts Anderes vorliegt oder zu berücksichtigen wäre - ist ein Zahlungseingang erst am 20. des Folgemonates nicht akzeptabel.

wann bekomme ich mein lohn? kein lohn:(

hallo, anfang januar habe ich angefangen als aushilfe zu arbeiten, jetzt sind schon vier wochen um und hab noch mein lohn nicht bekommen...im vertrag steht nicht drin, wann die die löhne bezahlt werden, laut einer freundin( sie hat auch mal hier als aushilfe gearbeitet) hat sie ihre löhne immer ende eines monats bekomme...soll ich bis zum 10. warten und wenn mein lohn nicht bisdahin kommt nachfragen?:(

...zur Frage

Wann wird mein Geld überwiesen, ex Arbeitgeber?

Hallo ihr lieben, ich habe letzte Woche meine Kündigung erhalten ( bin in der Ausbildung )und mein alter Arbeitgeber meinte ich werde bis zu dem Tag wo ich gekündigt wurde mein Geld auf meinem Konto überwiesen bekommen, krieg ich das dann Ende des Monats oder Anfang ? Müsste ich das nicht schon heute bekommen? Ich arbeite da ja nicht mehr, wieso muss ich bis Ende oder Anfang des Monats noch warten? Hilfe!!!😭

...zur Frage

Arbeitsrecht bei laufenden maschinen?

Also zu meiner Frage ich arbeite in einer Firma die Werkzeuge herstellt. Wie sieht es bezüglich raucherpause aus wenn die Maschine jetzt z.b 30 selbst läuft und ich Warten warten muss muss ich meine Pause ansteabstempeln weil im Prinzip arbeitet meine Maschine und verdient Geld wir verzichten schon auf reguläre Pausen laut pausengesetz damit die Maschine nicht steht esseb und trinken dürfen wir an den maschinen aber wir arbeiten 8,5 Stunden (Maschinen laufzeit) und 30min davon sind die raucherpausen insgesammt.

Wer rechtsxhreib/gramatikfehler findet darf die behalten.

...zur Frage

Darf mein Chef meine Minusstunden vom Lohn abziehen?

Hallo habe vor einer Woche meinem Chef gekündigt und jetzt hat er mich vor die Wahl gestellt entweder ich arbeite die letzten drei Wochen 10 Stunden mehr also insgesamt 50 Stunden wöchentlich oder er zieht sie mir vom Lohn ab weil ich nämlich 30 Minusstunden habe und meine Chefin schreibt die Pläne ich kann also gar nichts für die Minusstunden ich bräuchte eure Hilfe habe leider keine Rechtsschutzversicherung daher kann ich ihn nicht vor Gericht bringen was kann ich gegen meinen Chef machen ? Hilfeeeeee

...zur Frage

Arbeite mit 16 und bekomme das Geld nicht von Eltern?

Guten Tag Hier mein Problem: Ich gehe arbeiten in einer Filiale und mein Lohn beträgt um die Ca.300 Euro monatlich. Dieses Geld wird an das Konto meines Vaters überwiesen. Von ungefähr 300 Euro bekomme ich 50 Euro bzw. darf nur 50 Euro verwenden. Doch ich hätte gern das ganze Geld frei zur Nutzung, da ich als Beispiel eine Konsole, Kleidung, Führerschein etc bezahlen möchte, damit ich mich der Gesellschaft anpasse, da jeder meiner Kollegen z.b. eine Konsole oder Markenklamotten besitzt. Ist dies gerecht bzw legal ? Kann ich was dagegen unternehmen ?

Vielen Dank für alle Antworten

...zur Frage

Wann wird mit dem Mindestlohn abgerechnet?

Hallo, ich arbeite neben der Schule und habe eine Frage bezüglich des Mindestlohns. Ich bin 17 Jahre alt und erhalte noch keinen Mindestlohn. Ich werde Anfang November 18. Meinen Gehalt bekomme ich immer zum 15. Des Monats. Den nächsten erhalte ich also am 15.11.. Bis dahin bin ich schon 18 Jahre alt und meine Frage ist, ob mein Gehalt dann mit dem Mindestlohn abgerechnet wird. Bzw muss ich im Oktober, wenn ich arbeite und das Geld für den November "sammel", schon 18 sein, damit mein Gehalt im November mit dem Mindestlohn abgerechnet wid oder reicht es, wenn ich nur zum Zeitpunkt, in dem ich das Geld überwiesen bekomme, 18 bin?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?