Gehalt einer hauswirtschafterin

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

naja, es ist wohl logisch, dass du von 300 euro nicht leben kannst. Sage, welche Ausgaben du hast, und dass du die gedeckt haben willst, weil es sich für dich sonst nicht lohnt. Das kann man so direkt sagen. Es lohnt sich ja auch nicht, wenn du 8 Euro die stunde verdienst, aber du dein Wagen auf dem Parkplatz vor dem Geschäft abstellst und da stündlich 8 Euro Parkgebühr zahlen mußt! Gibts leider alles!

Es hängt auch davon ab, wieviel du arbeitest in der Woche! Jeden Tag auf Vollzeit da dürfte also hoffenltich mehr als 1200 Euro bei raus springen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal hier: http://www.gehalt.de/einkommen/suche/hauswirtschafterin Dort sind die Gehälter nach dem Alter, Geschlecht, der genauen Bezeichnung / Branche / Beruf, der Gehaltshöhe und der Stundenanzahl sortiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2900 brutto solltens ja wohl sein bei einem 100% Job der recht anspruchsvoll sein kann. Hast du Personal unter dir? Wieviele Personen? Verantwortung? WE-Dienste? dann entsprechend etwas mehr verlangen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?