Gehalt 400€ übrig | Genug?

8 Antworten

Nö, viel ist das nicht. Aber was willst du machen? Musst dich halt weiterbilden, sodass du irgendwann mal mehr verdienst. Ansonsten musst du halt einfach sehr sparsam leben, den viel lässt sich mit 400 Euro im Monat nicht machen. Du sagt es ja schon selbst. Wenn man mal weg geht, sind gleich mal 100 Euro beim Teufel. Von Klamotten und sonstigen Anschaffungen ganz zu schweigen. Und rigendwie möchte man ja auch ein bisschen sparen oder mal im Urlaub verreisen.

Du solltest dich daran gewöhnen, dass du deinen "Verbrauch" am Einkommen orientierst und nicht umgekehrt.

Ich spare an allen Ecken und Enden um für die Freizeit was übrig zu haben. Meine Ausgaben (abgesehen von Versicherung usw.) sind nicht höher als die eines Hartz 4 Empfängers. Ich fahre die letzte Schrottkiste und meine Wohnung kostet warm 300€.

0
@mcpimp

Wenn du so wenig Ausgaben hast und so sparsam bist, dann solltest du etwas an deiner Karriere und somit an deinen Verdienst arbeiten.

1

Verbrate nicht soviel am Wochenende - mehr kann man nicht raten. 400 € nachdem alles andere bezahlt ist, ist nicht üppig, aber ok.

Gönne Dir nur einmal im Monat ein 100-Euro-Wochenende oder mache 4 mal 25-Euro-Wochenenden draus.

Du schreibst, dass Du die letzte Schrottkiste fährst. Meinst Du nicht, dass Du da auf Reparaturen oder ein anderes Auto sparen solltest? Setze da schon mal 100 Euro (ist aber zu wenig!) pro Monat fest.

Weniger ausgeben. Viele wären froh wenn sie so viel hätten.

Was möchtest Du wissen?