Gehäuselüfter sehr wichtig?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Temperatur vom Prozessor wird nicht sinken, dafür ist der CPU-Kühler verantwortlich. Jedoch können Temperaturen von Mainboard und Festplatten gesenkt werden und das fördert natürlich die Lebensdauer.

Bei einsaugenden Lüftern solltest du aufpassen, das du vielleicht einen Staubfilter mitverwendest. Sei es nun ein bereits vorhandenes oder ein luftdurchlässiges Tuch. Damit verhinderst du, das Staub in den Computer gelangt und sich niederlegen kann.

einigekennmich 10.08.2013, 23:05

Die Temperatur vom Prozessor wird nicht sinken

Doch. Wenn die Umgebungstemperatur durch fehlende Gehäuselüfter immer wärmer wird, kann der Lüfter vom CPU nur noch die warme Luft zum Kühlen nutzen.

Es sollte halt schon darauf geachtet werden, dass die Warme Luft hinten aus dem Gehäuse herausbefördert wird und idealerweise sollte von vorne ein Lüfter Kühle Luft von außen einsaugen.

0
lucky090 13.08.2013, 03:29
@einigekennmich

Der TE schrieb ja, das er einen Kühler bereits hat. Ich ging da automatisch von aus, das es ein einsaugender Lüfter ist, was ich natürlich nicht wissen kann. Zudem fehlt ja auch einer, der die eingesaugte Luft wieder absaugt. Mein Denkfehler, hast natürlich absolut recht.

0

Also kühler wird es schon, aber wie genau kann man nicht sagen... gehäuse lüfter generell sind schon ziemlich wichtig, aber 72 ° st voll in ordnung, da ist des nicht so von nöten

Aber wie weit die Temperatur sinken wird weiß ich nicht

Ich denke schon weil die wärme dann ja im Gehäuse gespeichert wird.

Was möchtest Du wissen?