Gehäuse bei der Gitarre wichtig?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, das macht etwas aus. Sehr viel sogar. Aber wie OnkelSchorsch schon meinte: Nimm sie in die Hand, hör sie Dir an. Lass' sie Dir vorspielen, denn Du kannst den Klang am besten aus der Zuhörerperspektive bewerten. 

Generell sind Gitarren mit kleinerem / flacheren Korpus leiser. Manchmal dafür aber klarer im Ton. Wie so oft: Geschmackssache. 

Achte aber auch z.B. auf die Halsbreite. Auch die muss für Dich passen. 

Und schau Dir mal ein paar Basisinformationen an. Es schadet nicht, wenn man ein gewisses Grundwissen hat: 

Hier findet Du ein paar Ratgeber zu verschiedenen Gitarrenthemen: 
https://www.thomann.de/de/onlineexpert.html?categoryKey=GI

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du meinst den Korpus.

Besser ist die Gitarre, die dir besser gefällt. Höre, wie die Gitarren klingen und dann nimm die, die du schöner findest.

Über mehr und über Tonhölzer, laminierte und massive Decken und Zargen etc, darüber können wir später mal reden, wenn du etwas Erfahrung gesammelt hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hoermirzu
11.07.2017, 11:35

Das "Gehäuse", egal ob dick oder schmal, hält alles zusammen.

1

Reden wir von akustischen oder von elektrischen Gitarren?

Bereits genannt wurde ja das Thema Klangkörper, der sich natürlich insbesondere bei akustischen Gitarren auch bei der Lautstärke bemerkbar macht.

Ich werfe mal noch das Thema Gewicht in die Diskussion ... dies aber durch den massiven Korpus insbesondere bei eGitarren zu spüren. Und natürlich die Bespielbarkeit ... nicht jede Form passt auch gut zu jedem Menschen. Das habe ich bei der Auswahl meiner egitarre am eigenen Leib gemerkt.

Viel mehr kann man ohne zu wissen von was genau die Rede ist nicht sagen. Ich empfehle Dir allerdings, das auszuprobieren und nicht auf (Mehrheits)meinungen hier hin zu kaufen. Hoffe das hilft Dir weiter. Gruss Don

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du meinst wohl den Korpus.
Gut und schlecht gibt es da nicht, nur verschiedene Eigenschaften.

Ein großer Korpus klingt tendenziell lauter und/oder voller, macht bei der Abnahme auf der Bühne aber auch mehr Probleme mit Rückkopplungen.

Nenne mal Hersteller und Modell der Gitarren, dann kann ich womöglich eine empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?