Gehälter haben sich halbiert(euro)Produkte blieben gleich warum?

5 Antworten

Viele Anbieter von Produkten und Dienstleistungen haben die Gelegenheit der Währungsumstellung von DM zu Euro für eine diskrete Preiserhöhung genutzt. In manchen Fällen war das reine Gewinnsucht, in vielen Fällen die lang ersehnte Möglichkeit, um endlich unauffällig der allgemeinen Inflation Rechnung tragen zu können, ohne einen "Aufstand" bei den Kunden herauf zu beschwören. Dadurch gab es schonmal einen Sprung in den Preisen. Doch unabhängig davon wird (in unserem Geldsystem) mit der Zeit zwangsläufig alles teurer, weil immer mehr mit geliehenem Geld bezahlt wird. Da man für geliehenes Geld aber auch Zinsen zahlen muss, werden diese auf den Preis aufgeschlagen. Steigt nun die Menge des geliehenen Geldes (Schuldgeld), steigen die Zinsen. Und steigen die Zinsen, steigt auch der Preis. Dieses simple Prinzip nennt sich Inflation. (vgl. http://www.geldseiten.info/index.php?menu=46&id=389)

Reine Abzocke der Bevölkerung...:-(((...sei froh, das Dein Papa noch soooo gut verdient...LG

Was für eine unsinnige Aussage.

2

Stimmt nicht so ganz. Die Preise (ausnahme Gastronomie) haben sich auch halbiert, sind dann aber sehr schnell angestiegen. Es will halt jeder gerne Geld verdienen.

Was möchtest Du wissen?