Gegrillt und Alkohol drüber geschüttet?

5 Antworten

Man schüttet nicht, sondern sprüht das Bier nur drüber. Der Alkohol verbrennt-verdunstet weitgehend. Der Geschmack zieht zum Teil ins Fleisch. Dann dürftest du auch keine Schwarzwälder Torte essen, da ist auch Kirschwasser drinn. Es gibt etliche Sachen :-))

Der Alk verdunstet vollständig. Keine Sorge.

Ich hätte aber auch nichts von dem Flesich gegessen, denn Bier drüber schütten ist echtes Prollgrillen.

Bier gehört genausowenig auf den Grill wie mariniertes Gammelfleisch vom Discounter

Die Dämpfe sind höchst Krebserrengend. Versuche belegen, das es schlimmer ist als eine Schachteln Zigaretten. Alkohol hättest Du nicht gegessen, das verdunstet!

Der Dampf von verkochtem Bier ist krebserregend? Ja nee, is klar....

0

Was möchtest Du wissen?