Gegenüber unserer Wohnung hat eine Methadon Praxis eröffnet - Kinder und Frau haben Angst vor Junkies, was tun?

11 Antworten

Methadon wird Heroinabhängigen nur unter der Voraussetzung verordnet, dass sie bereits eine Therapie oder gar mehrere Therapien hinter sich haben und der Arzt sieht: Dieser Mensch meint es wirklich ernst und wil vom Heroin wegkommen und schafft es mit einer Therapie einfach nicht.

Dass da jetzt plötzlich Männer und evlt. auch Frauen mit Bierflaschen in der Hand sitzen, ist eher ungewöhnlich. Die können unmöglich in diese Praxis wollen. Wer Methadon nimmt, darf keinen Alkohol trinken und wer nach Alkohol stinkt, der bekommt sein Rezept nicht. So kenne ich das aus Erzählungen von Methadonpatienten.

Die müssen sich anfangs dort täglich melden, erst wenn der Arzt Vertrauen zum Patienten hat, darf man sich ein Wochenrezept holen.

Kann ja sein, dass Dich das stört, wenn die da rumgröhlen, kann ich auch irgendwo nachvollziehen, aber die haben nichts mit der Methadonpraxis zu tun und dagegen machen kannst Du auch nichts. Auf der Straße darf jeder sitzen, wenn er erwachsen ist und Bier trinken und rauchen - das ist nicht ordnungswidrig. Was allerdings nicht zu akzeptieren ist, dass die bei Euch in den Hauseingang machen, jedesmal eine Anzeige machen. Am besten mit Fotos.

Das Personal der Praxis hat dafür Sorge zu tragen, dass niemand der Nachbarn belästigt, beleidigt oder gar bedroht wird. Passiert da nichts, kann man den Ärzten auch verbieten, dort ihre Praxis zu führen (glaube ich zumindest, frag mal Deinen Anwalt).

lg Lilo


Einen Stock unter uns wurde in die Praxis eingebrochen, im Hauseingang machen viele ihr großes Geschäft.

Der Einbruch muß nicht notwendigerweise etwas mit den Drogenkranken zu tun haben. Dafür hast du offenbar auch keinerlei Hinweis. Also beschuldige nicht grundlos die Methadonempfänger. Eingebrochen wird heutzutage überall. Warum schließt ihr die Haustür nicht ab? Dann kann im Hauseingangsbereich niemand sein "großes Geschäft" verrichten. Das ist eine einfache Lösung!

Eure Kinder und deine Ehefrau brauchen keine Angst zu haben. Drogenkranke sind nicht alle kriminell. Da sie Methadon erhalten, wird die Beschaffungskriminalität bei ihnen nicht mehr vorkommen.

Wie du selbst in deinem Dialog mit den Menschen erlebt hast, waren sie friedlich und freundlich. Es gab an ihrem Verhalten nichts zu beanstanden. Sorry, aber was dir daran "gereicht" haben sollte, erschließt sich mir nicht. Was dir gesagt wurde, dass Suchtkranke Menschen wie du und ich sind, ist  vollkommen richtig. Es ist eher bewundernswert, dass sie ihre Abhängigkeit erkannt haben und versuchen, sie zu bekämpfen. Das ist ein harter und langwieriger Weg!

Abgesehen von dem "großen Geschäft" in eurem Treppenhaus sind deine Ehefrau und die Kinder nicht mehr gefährdet als bei gesunden Menschen.

Sorry ich arbeite selbst in so einer Klinik und war Jahre lang auf Methadon. 

Einiges an deiner Geschichte ist so voller Klischees das ich das meiste nicht glaube. Niemand, absolut keine Methadon Praxis (oder gar eine Ambulanz- es gibt unterschiede). Wurde Alkohol VOR der Methadon Vergabe dulden. 

Von daher glaube ich dir auch das meiste hier nicht. Auch mit dem grossen Geschaeft in deinem Treppenhaus. Du stellst gerade die Abhaengigen als totale Asos hin. Glaubst du nur weil die Methadon nehmen das die kein Schamgefuehl haben? 

Und sind dann die Krebskranken die Methadon bekommen fuer dich auch solche Assis? 

Wie sind Tschechische Männer von der Mentalität her?

Ich bin vor kurzen in meine neue Wohnung gezogen und vor einigen Tagen da schelte es und es stand mein Nachbar vor der Tür er wollte sich bei mir vorstellen und ich bat ihn auch rein. Ich muss sagen ein sehr gut aussehender Mann und wir unterhielten und usw, und da sagte er mir das er gebürtiger Tscheche sei, mich würde es nun Interessieren wie die Tschechischen Männer so von der Mentalität sind und was man so beachten sollte.

Vielen Dank im vorraus.

...zur Frage

wieso sind männer häufig kindern gegenüber gewaltätig wenn es nicht ihre eigenen sind sondern nur von deren Partnerin?

meiner ex ist dies schon häufiger passiert und ich beobachte das "phänomen" desöfteren wenn ein fremder mann in die familie kommt dass er eine gewisse aversion (häufig eben mit gewalt) den -nicht eigenen- kindern gegenüber tritt. empfindet er die frau insgeheim als jemanden der leicht zu haben ist und die kinder als nixnützige balgen die nacher harzer sein sollen oder wie kommt das

...zur Frage

Lesbisch und Asexuell?

Ich dachte anfangs, dass ich lesbisch bin, weil ich Frauen attraktiv finde und mir auch vorstellen kann, mit einer Frau zu schlafen. Aber ich finde auch manche Männer attraktiv, das würde dann bedeuten, dass ich bisexuell bin. Allerdings kann ich mir mit einem Mann zwar eine Beziehung aber keinen Sex vorstellen. Ich bin sozusagen bisexuell und Männern gegenüber aber zusätzlich asexuell, geht das? Und gibt es dafür einen Fachbegriff?

...zur Frage

Muss ich mit meinem Ehemann in einer Wohnung zusammenleben, um als verheiratet zu gelten?

Mein Mann und ich haben 2 Wohnungen, ich bin in seiner aber auch gemeldet. Keiner von uns bezieht irgend eine Sozialleistung. Jetzt kam plötzlich jemand vom Ordnungsamt und hat die Nachbarn (!) befragt, ob ich in meiner Wohnung wohne, ob mein Mann auch da wohnt u.ä. Ich bin ziemlich empört, zumal dieser Mensch nicht mit mir gesprochen hat. Dann ist er zu meinem Mann gefahren und hat versucht ihn auszufragen, ob wir gemeinsam dort wohnen, oder ob wir getrennt leben. Ich verstehe überhaupt nicht, worum es geht. Ich möchte zwar beim Ordnungsamt nachfragen, will aber vorher wissen, ob jemand so etwas schon einmal erlebt hat.

...zur Frage

Warum reagieren die Männer so?

folgende Situation: Eine Frau fährt mit der Bahn und setzt sich hin. Zwei Männer beobachten sie von hinten, einer findet sie attraktiv und spricht sie an. Als die Frau sich zum Mann umdreht, erschrak er und setzte sich zu seinem Kumpel zurück. Er sagte zu ihm: "Von hinten sah sie besser aus, aber das Gesicht geht gar nicht. Von vorne gefällt sie mir nicht." Der Kumpel lachte über ihn und beide lachten über sie. Die Frau hatte sich an dem Tag rausgeputzt für ein Bewerbungsgespräch. Sie war traurig, denn das passiert leider öfter, dass die Männer ihr gegenüber sich so verhalten.

...zur Frage

Welche zettel bringt das ordnungsamt persönlich vorbei?

Hallo, ich bin im Urlaub und heute Morgen wollte, nach angaben meines Vaters, ein Mann vom Ordnungsamt mir einen Zettel ( ja Zettel, keinen Brief) vorbei bringen. Da ich nicht zuhause bin, sagte mein Vater, er soll Ihm sagen um was es geht und ihm den Zettel da lasaen. Der Mann vom Ordnungsamt verneinte dies. Nun frag ich mich, seit wann bringen die Zettel vorbei und um was kann es da so ungefähr gehen? Ich bin mir nämlich keiner Schuld bewusst, was Regeln die? Also falsch Geparkt hab ich schonmal nicht... Also mal nicht das ich wüsste :) Stadthaus hat auch zu.. Kann das auch was "Schlimmeres" sein? Jlar wisst ihr, genauso wenig wie ich um was ec geht, aber vll weiss jemand einfach um was die sich im Allgemeinen kümmern und warum die zu einem Heim komme?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?