Gegenteil von "Laizismus" / "laizistisch"?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Klerikalismus wär das, denk ich, weil es das Bestreben bezeichnet, der Geistlichkeit einer Religion mehr Einfluss in einem Staat zu verschaffen (im Gegensatz zu Laizismus)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ganz klar Klerikalismus, aber als Regierungsform Theokratie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?