Gegenteil von "genieren"?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Gegenteil ist schwierig,- denn genieren heißt ja  (in meinen Augen) schüchtern sein, sich nicht gern hervortun,- ----  es ist jemandem etwas peinlich,- zumeist die eigene Leistung-Ausstrahlung etc. Davon das Gegenteil wäre dann prahlen,- angeben. Aber es kann auch positiv sein, Selbstvertrauen haben, offen sein,- auch ungeniert,- ohne Hemmungen,- aber das ist nicht dasselbe wie hemmungslos. Schwierig, wie gesagt ---

- offenherzig sein

- ungeniert (den Begriff gibt es)

- extrovertiert

Unverblümt, authentisch, mutig...^^

Er traut sich/ist hierbei extrovertiert? Passt aber nicht ganz glaub ich

scharmlos denke ich auch

Charmelos?! ...Mitnichten! :)

2

Was möchtest Du wissen?