Gegenteil von einer Transkription?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

D. h., dass du die Audioaufnahmen (falls du welche hast) nicht einfach verschriftlichen sollst, d. h. nicht im Wortlaut wiedergeben, Sondern eben sinngemäß, evtl. durch indirekte Rede usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da fällt mir der Begriff "Translation" ein, aber kein Plan, ob das das Gegenteil ist :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?