Gegenstände aus Bild entfernen - Hintergrund soll trotzdem "weiterlaufen"

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

Versuche es doch einmal mit Seam Carving GUI. Mit diesem Tool kannst du von dir festgelegte Bereiche aus dem Foto entfernen. Das Programm füllt die entfernten Teile mit dem Hintergrund aus. Probiere es einfach aus. Du wirst sehen, wie gut das geht. LG

http://www.chip.de/downloads/Seam-Carving-GUI_34359913.html

Beste Antwort bisher. Ich habe das Programm getestet und es klappt wirklich, super!

0

Das geht schon, ist aber Arbeit. So etwas würde ich mit Klonen wegmachen, d.h. du klonst Bereiche, die so ähnlich aussehen wie auch der Hintergrund verlaufen soll und malst ihn nach und nach über. Dann brauchst du auch nicht mehr die Objekte zu entfernen, denn sie werden ja einfach übergemalt...;)

das tool kenne ich nicht und den inhalts-reparaturpinsel benutze ich auch seltenst, also zumindest mit photoshop ab cs5 kannst du "inhaltssensitiv" füllen, das funktioniert gespenstisch gut. der inhaltsreparaturpinsel sollte in elements dann auch gut klappen.

Die Software kann ja nicht wissen, was hinter einem Gegenstand ist. Es gibt aber glaube ich sowas, wo das entfernte Teil mit dem in der Umgebung befindlichen Bildinhalt aufgefüllt wird. Dir aber wird nur der Kopierstempel oder der Reparaturpinsel als Mittel weiterhelfen.

kann sie nicht wissen, das stimmt, aber die leute bei adobe haben einen weg gefunden. ;) naja fast. es funktioniert seit cs5 schon ziemlich gut. wenn man ein pferd einfach auf der koppel rumschieben kann, wie man will, dann ist das schon ziemlich gespenstisch, aber eben auch echt gut. ;)

0

Was möchtest Du wissen?