Gegenseitiges vertrauen in Beziehung wieder aufbauen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vertrauen kann man am besten versuchen wieder aufzubauen, indem man die Fehler, die zum Vertrauensbruch führten, nicht mehr begeht und eben auch sonst nichts, was das Vertrauen zerstören könnte. Einfach weiterleben, aber ehrlich sein und dem anderen immer wieder zeigen: Es ist von nun an anders.

Je nachdem, WAS genau passiert ist, kann es natürlich auch sein, dass das so schwerwiegend ist, dass das Vertrauen nicht mehr aufzubauen ist, aber einen Versuch ist es wert, wenn ihr beide noch an der Bezieung festhalten wollt.

Ist sehr schwierig. Ihr werdet immer in Situationen kommen, wo ihr euch wieder Vorwürfe machen werdet. Wenn man jemanden vertrauen will, MUSS man das Alte hinter sich lassen. Man muss mit dem Vergangenen abschließen. 

Kann man sowas nicht, kann man auch nicht mehr vertrauen. Dann ist es immer im Hinterkopf!

Vertrauen ist eine Blume. Pflege und Zeit lässt sie wachsen. Aber ein forscher Tritt und die Blume wird verwelken.

-Noctis (neu-germ. Dichter und Philosoph)

Was möchtest Du wissen?