Gegenrechnung an Anwalt

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bitte was ist denn eine Gegenrechnung an einen Anwalt und was gilt es denn da anzuerkennen? ... und seit wann muß man/Frau so etwas machen? Der Anwalt wird doch nicht zum Krümel greifen, wenn er etwas möchte, sondern zum Kuchen, oder? Merke: Nicht jeder Mist muß beantwortet werden.

"Er hat nicht reagiert" ist etwas gänzlich anderes als "anerkannt". Vermutlich ist der Wisch in der Rundablage gelandet. Du kannst gerne noch ein Einschreiben nachschieben - die Frage ist nur, was du damit bezweckst.

meisterstroee 21.10.2014, 21:48

Ich will eine Forderungsaufstellung von dem haben die er mir nicht zuschickt, so habe ich das selbst ausgerechnet und dies ist dann meine gegenrechnung

0
mepeisen 21.10.2014, 22:46
@meisterstroee

Anerkannt ist sie nicht. Allerdings wird es der Gegenüber schwer haben, weitere Maßnahmen von dir bezahlt zu bekommen, wenn er dir nicht klar macht, wie seine Forderungsaufstellung aussieht.

0

Was möchtest Du wissen?