Gegengift für LSD?

4 Antworten

ich meine, dass man Diazepam, den meistn wohl besser bekannt unter dem Markennamen Valium schon als "Acidgegengift" gesehen werden kann. Ich kenne den Film nicht und kann dir daher nicht sagen, ob es sich in dem Film dadrum gehandelt haben könnte.

sonnenschein!

Rein chemisch gesehen ist es kein Problem den neurologisch aktiven Lysergyl-Ring des Lysergsäurediethylamins zu knacken, sprich die Wirkung aufzuheben. Doch die Mittelchen bringen einen eher um. Kokain mit Heroin zu entziehen ist auch nicht die Wahl. Das ist wohl eher der künstlerischen Freiheit dieses Filmes zuzuschreiben. ;-)

Das kann sein aber probiere so etwas nur nicht aus nicht falsch verstehen,aber dein interesse könnte ja darauf hinauslaufen!

nein nein,keine sorge,bin total gegen Drogen,es hat mich nur interresiert und ich dachte hier wäre ne gute möglichkeit um nachzufragen^^danke für eure antworten!

0

Wie stellt man aus Gift das Gegengift her?

Wie läuft der Vorgang ab bei dem aus dem Gift das Gegengift gewonnen wird? Was genau wird da gemacht, was passiert?

...zur Frage

Gegengift gegen Drogen?

Hallo liebe Community,

ich habe eine Frage und zwar:

Wenn man ungewollt irgendwie mit Drogen (z.B LSD, Heroin, Kokain) in Kontakt kommt (ganz egal wie geschehen) und sofort zu einem Arzt geht.. kann der einem dann ein Medikament geben, um den Rausch zu stoppen?

Vielen, lieben Dank im Voraus!

PS: Nein, ich nehme keine Drogen und habe es auch nicht vor! :)

...zur Frage

Suche ein Video was nach einem Lsd trip aussieht

Ich habe das Video bei Facebook gesehen aber ich finde es nicht bei YouTube Es sah halt nach einem Lsd trip aus da wurden ganz viele Animation sehr sehr schnell abgespielt ich kann ja mal aufzählen was alles so dabei war : Aliens,Dreiecke,Gasmasken,Elefanten und andere ziemlich viele Tiere und es war alles extrem bunt wenn man das ganze video am Stück anschaut wir einem übel und es dauert ca. Ein und halb Minuten wäre nett wenn jemand einen Link schicken könnte oder so :)

...zur Frage

LSD. Ich will es wieder nehmen?

Hallo, ich wollte mal etwas los werden, vielleicht war oder ist jemand in einer ähnlichen Situation und kann mir Tipps geben. Ich habe Anfang des Jahres das erste Mal LSD genommen. Insgesamt zwei mal. Es hat mir riesen Spaß gemacht. Abends als mein Freund und ich ins Bett gehen wollten, wollte er noch Gras rauchen um runter zu kommen und besser einschlafen zu können. Beide male ging es mir nach dem kiffen schlechter. Ich habe Sachen gesagt, die ich eigentlich gar nicht sagen wollte, ich konnte mich nicht stoppen zu reden. Im Kopf wusste ich, dass alles gut ist und es nur an den Drogen liegt. Aber sobald ich etwas sagen wollte, kam etwas ganz anderes raus, ich konnte meine Sprache einfach nicht kontrollieren. Das hat meinem Freund Angst gemacht und er möchte das nun nicht mehr mit mir tun, obwohl er es selbst früher oft gemacht hat. Ich selbst vermisse es, also nur das, was vorm kiffen war. Ich würde liebend gerne nochmal einen Trip haben, bloß am Ende halt ohne Gras. Aber sobald ich das Thema anspreche wird mein Freund komisch und möchte das nicht, weil er Angst hat, dass es mir dann nicht gut geht. Ich denke wirklich jeden Tag daran und ich traue mich einfach nicht das Thema noch mal anzusprechen. Ich weiß, dass Drogen nicht das beste sind, falls das jemand schreiben wollte. Alkohol und Nikotin sind auch Drogen. Mir ist bewusst, was LSD ist , ich möchte es auch nicht jedes Wochenende machen, nur selten eben. Danke schon mal im Voraus für eure Antworten.

Yoshi

...zur Frage

Berichte über LSD?

Hallo Leute

Heute habe ich mal eine etwas andere Frage. Über Drogen hört man ja immer sehr viel. Gerade wenn es um LSD geht, wird sehr viel erzählt bzw. fast immer davon abgeraten. Beispielsweise, dass man auf einem Trip für immer hängen bleiben kann. Dass man einen Horrortrip bekommen kann. Oder dass man verrückt wird.

Ein Freund von mir möchte LSD ausprobieren (Ich nicht!) Ich würde einfach gerne wissen, was es mit diesen Behauptungen auf sich hat. Auf was muss man sich beim ersten Konsum von LSD gefasst machen? - Was wird auf einen zukommen? - Was sollte man unbedingt beachten um diese "Horrortrips" zu vermeiden?

Gibt es hier jemanden, der Erfahrungen damit gemacht hat und darüber berichten möchte? Ich werde vielleicht dabei sein, wenn er LSD konsumiert. Was wird auf mich zukommen? Gerade weil im Zusammenhang mit dieser Droge sehr viel geredet wird, würde ich gerne ein bisschen mehr darüber erfahren, am besten von jemandem, der Erfahrungen damit hat.

Vielen Dank für alle Antworten

CameGrande

...zur Frage

LSD - Risiken? Ausprobieren?

Hey Leute. Seit über einem Jahr möchte ich schon LSD nehmen. Kenne sehr viele Leute die auch Erfahrungen damit gesammelt haben und es öfter (meistens auf Goa Partys) konsumieren. Ich habe viel über gute Erfahrungen gelesen. Man kann mit LSD bewusst das Unterbewusstsein steuern und auch Dinge positiv beeinflussen.

Auch habe ich letztens gelesen das Steve Jobs (Apple Gründer) ohne LSD wahrscheinlich nie auf die Idee gekommen wäre das iPhone oder den Macintosh zu erfinden. LSD soll ihm damit wohl ziemlich stark geholfen haben.

Jedoch habe ich auch von sehr schlechten Erfahrungen gelesen. Zum Beispiel das LSD eine dauerhafte starke Psychose auslösen kann (das man drauf hängenbleiben kann). Und das wenn man hängenbleibt nie wieder einem normalen Leben nachgehen kann oder bis zu seinem Lebensende in einer Psychiatrie landen kann. (Normale Leute nennen die Leute dann verrückt o.ä. Ich glaube sie Leben einfach in ihrer eigenen Welt und sind vom Trip nie runter gekommen)... Oder kann sowas nur bei hoher Dosis passieren??

Wovor ich etwas Angst habe, ist der Trance Zustand oder generell ein Zustand in welchem ich mich nicht mehr unter Kontrolle habe. Oder kann man den auch beim ersten Mal vermeiden?

Außerdem muss ich sagen das ich erst 19 bin..

Erzählt mir was Leute, ich will aufgeklärt werden!:-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?