Gegen was ist Honig gesund für den Körper und wo liegt der unterschied zwischen echtem Bienenhonig und einen billigeren Produkt was nur die hälfte kostet?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

man kann Honig nicht künstlich herstellen, welche Ersatzprodukte meinst Du?

Honig enthält weniger Kalorien als Haushaltszucker, ist aber auch kariesfördernd und kann appetitanregend wirken. Trotzdem ist Honig gesund, da er entzündungshemmende Enzyme, bioaktive Stoffe und Antioxidantien enthält.

Bienenhonig weil er komplett fett- und cholesterinfrei ist aber voll mit Thiacloprid (nervengift), ein produkt von bayer, bzw. deren produkte enthalten dieses mittel.

Viele Baumärkte und Gartencenter haben inzwischen freiwillig bienengefährdende Bayer-Produkte ausgelistet. Seit Februar 2016 dürfen acht von 19 Bayer-Produkten für den Kleingartenbereich nicht mehr verkauft werden, weil sie Thiacloprid in hoher Konzentration enthalten.

das sollte man wissen, wenn man honig verzehrt.

ausserdem:

Am Bienensterben wirken auch und zentral die Imker mit: Sie schwächen die Immunsysteme ihrer Völker, indem sie deren natürliche Nahrung durch Zucker ersetzen.

http://diepresse.com/home/panorama/oesterreich/1400700/Stehlt-den-Bienen-nicht-den-Honig

poppedelfoppe 30.06.2017, 14:45

wie iel teelöfel honig sollte ich am tag essen ??

0

Honig soll im Hals lindernd wirken aber ich denke, dass man den gleichen Effekt auch mit Agaven-Dicksaft erzielen kann.
Ohne Bienen wäre die Menschheit nämlich sehr aufgeschmissen.

Ich denke es kommt ganz auf die Produktion/ Haltung der Bienen an, wie teuer dann der Honig im Endeffekt ist. Vielleicht ist ganz billiger auch gestreckt um mehr Produkt verkaufen zu könenn?

Die von uns kultivierte Honigbiene vertreibt ja leider die Wild-Biene....

Habe letztens gelesen, dass Honig das einzige "Lebensmittel" ist was angeblich nicht schlecht werden kann :) 

Esskah 30.06.2017, 14:40

Habe letztens gelesen, dass Honig das einzige "Lebensmittel" ist was angeblich nicht schlecht werden kann :) 

das ist nicht so. Je weniger Wasser ein Lebensmittel enthält, desto länger haltbar ist es. Gleiches gilt umgekehrt für die Menge Zucker.

Weil Honig fast nur aus Zucker besteht, kann er folglich nicht schlecht werden. 

Getrocknete Nudeln, Reis, etc. können aber auch nicht verderben. Salz wird ebenfalls nicht schlecht, usw.

0

Billiger Honig, meistens steht kleingeschrieben 

Aus nicht eu Ländern

Eine Mischung aus vielen

Guter Honig schmeckt ganz anders als billiger

Bitte schau dir das mal ganz an.

Was möchtest Du wissen?