Gegen was ist Donald Trump & wofür ist er?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie du schon sagst, will er nicht, dass Muslime einwandern, um die Terrorgefahr zu minimieren.

Die Mauer dient in seinen Augen dazu, dass weniger/keine illegale Einwanderer mehr in die USA kommen. Alle bereits vorhandenen illegalen Einwanderer sollen inhaftiert und abgeschoben werden.

Das Militär soll gestärkt werden. Aber irgendwie auch gleichzeitig viel gezielter eingesetzt werden. Also er will ganz viel mit Militär aber da weiß ich nicht mehr so genau, was er jetzt wirklich will :D

Ansonsten möchte er auch, dass Schwerverbrecher und Behinderte keine Waffen benutzen dürfen, um die Bürger zu schützen. "Alle anderen" Bürger sollen aber am besten alle eine Waffe besitzen, um die Sicherheit im Land zu gewähren.

Und die Steuern sollen enorm gesenkt werden.

Es gibt bestimmt noch mehr, vor allem was die Beziehungen zu anderen Ländern angeht. Aber das weiß ich gerade auch nicht mehr.

Die Seite schreibt das sehr übersichtlich:

http://www.merkur.de/politik/us-praesident-donald-trump-seine-ziele-und-sein-wahlprogramm-zr-6960945.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Frage76mal8
09.11.2016, 22:51

Klingt eigentlich ganz gut

0
Kommentar von NMirR
09.11.2016, 22:54

ja wenn für Naive schon

0

Er ist für die Steuersenkung der Reichen. Und er will Arbeitsplätze schaffen, indem er die Ausländer (z.B. mexikaner ) vertreibt.

Durch die Steuersenkung werden außerdem auch noch so arbeitsplätze geschaffen da die firmen dadurch mehr geld haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FahrradLecker
09.11.2016, 22:47

Ausländer != illegale Einwanderer :)

0

Was möchtest Du wissen?