Gegen verbale Angriffe wehren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In dem Falle würde ich nicht den Mobber ansprechen, sondern alle umher stehenden fragen, wieso sie jetzt den Mund halten. Ich stelle mir das weitaus effektiver vor, als gegen einen rhetorisch recht fitten Mobber vorzugehen. Damit hältst du den Leuten nämlich den Spiegel vor.

Du kannst ja so etwas sagen wie "komisch, wenn er nicht dabei ist dann redet ihr alle über ihn. Aber sobald er den Mund aufmacht seid ihr alle still."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dich zwischen dem Verbalgenie und das Opfer stellen und sagen: "Stop, es reicht!
Hört sich gut an wie du das sagst, aber die Art gefällt uns nicht!"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrLehrer
06.10.2016, 16:12

HAHA Man du bist einer der ganz lustigen. Wenn man sagt HALT STOP dann ist man ja das größte opfer aller Zeiten

0

Wie bei jedem Feind, suche seine Schwachstellen/Fehler. Wenn der "disst" kann man dann kontern:....... so wie du, als du letztes Jahr im Supermarkt geklaut hast und Hausverbot bekommen hast?"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist klar das die Leute die dabei sind auf der Seite des mobbers stehen ... Leider :(

Da sie selber nicht so enden wollen machen die Leute mit. 

Ich denke wenn sich jemand stark macht und dazwischen geht gibt es 2 Möglichkeiten wie das ausgehen kann. 

1. Die Leute drum Rum beenden das mobben, deren Augen werden geöffnet und der mobbers hat die Hosen voll das sowas nochmal passieren könnte also hört er generell auf zu mobben. 

2. Du wirst mit gemobbt.

Allerdings würde auch ich vorsichtshalber ein paar Sachen von diesem Typ in Erfahrung bringen so das du kontern kannst .

Jetzt muss man noch wissen ob der auch handgreiflich wird oder nur ein Großmaul ist.

Wenn er das letztere ist hast du da Recht leichtes Spiel.

Solche Leute sind die, die Aufmerksamkeit haben wollen oder so gesehen haben müssen weil sie sonst nicht überleben.

Ich wünsche dir alles gute und viel Glück und frag andere ob sie dich dabei unterstützen können. 

Gemeinsam erreicht man mehr ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sag einfach fresse danke
und beachte ihn nicht weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?