Gegen Schwangerschaftsstreifen was benutzen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das beste Mittel ist Selbstbewußtsein.

Dann stört einen sowas nicht mehr. ;)

Ich bin sogar richtig stolz auf meine Schwangerschaftsstreifen (die ich nur am Bauch habe...). Weil sie zeigen, daß ich Kinder ausgetragen habe. Außerdem habe ich das Glück, daß sie sehr eindrucksvoll und ausgesprochen ästhetisch sich wie ein Kelch zeigen, der meinen Bauchnabel "aufbewahrt". :)

Während meiner Periode "leuchten" sie sogar etwas bläulich (ich mag Blau). Natürliche Körperkunst. XD

Du siehst: es kommt ein wenig auf die Perspektive an, ob man solche Erscheinungen angenehm oder schlimm findet.

Dinge, die man nicht mehr ändern kann sollte man bewußt positiv sehen. Dann machen sie einem das Leben nicht mehr schwer. ;)

warehouse14

Danke für die Antwort :(

1

:)

0

Danke für den Stern! :)

0

Die Streifen gehen nicht wieder weg, egal mit was du cremst und ölst. Sie verblassen aber im Lauf der Zeit und sind irgendwann nur noch als feine silbrige Linien sichtbar. Da hilft nur Geduld.

was würdest du mir empfehlen?

0

Das beste ist Hilfe der Natur.

Mein Rat der hilfreich ist, Tipp von Hebammen in den Alpenländern.

 Streifen du man hat gehen nicht mehr weg,

man kann sie nur  schnell verblassen lassen.

Aber es ist möglich der Neubildung vorzubeugen, ein Geheimtipp bei Dehnungsstreifen und Schwangerschaftsstreifen ist die Bregenzerwald Bergtannen Ziegenbutter Konzentrat Salbe das Konzentrat aber nur das Konzentrat hat die besondere Eigenschaft.

Aber kein Wunder erwarten es dauert schon seine Zeit bis die Natur hilft, aber sie hilft !!!!!

Viel erfolg 

Google sehen.

Es gibt direkt Creme für Schwangere. Ist aber eigentlich eher zum Vorbeugen der Streifen.  

Creme es regelmäßig ein, mehr kannst du nicht tun. die Streifen bleiben.   Irgendwann verblassen sie etwas. 

Was möchtest Du wissen?