Gegen Rote Wangen rauchen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

quatsch fang bloß nicht an zu rauchen wegen so nem Schwachsinn, ich habe lieber rote backen als ne Raucherlunge. rauchen ist kein Medikament gegen rote backen. fang bitte nicht an zu rauchen, du wirst es irgendwann bereuen.

und warum sollte es nicht klappen ich kenne keinen raucher mit roten wangen aber umso mehr nichtraucher mit roten wangen

0
@Maryyy91

glaub mir bitte ich spreche aus Erfahrung, du wirst es bereuen mit dem rauchen angefangen zu haben. rote backen hin oder her das ist besser als rauchen. schau dir doch mal ein paar Bilder von Raucherbeinen oder Raucherlungen an, dann kannst du dir ja aussuchen was schlimmer ist. vielleicht hilft es ja, das mag schon sein aber das rauchen ist sehr teuer und vor allem ungesund.

0
@brown

DH! Egal aus welchen Gründen man anfangen will. Manche meinen, damit nimmt man zu!! Alles egal, es gibt sicher für alles gesündere Alternativen, als zu rauchen.

Jeder Raucher fragt sich irgendwann im Leben, wie doof er doch sein konnte.

Rauchen ist eine scheiß Sucht, die krank machen kann, aber in jedem Fall die Kondition beeinträchtigt und die Risiken zu erkranken erhöht!

NICHTRAUCHEN IST COOL UND ANGESAGT!

0

auch wenn du es nicht hören willst: es gibt andere möglichkeiten als rauchen!! es könnte doch ein gefäßerkrankung dahinter stecken. an deiner stelle würde ich mich erst mal dem hausarzt anvertrauen und der sagt dir dann wie es weiter geht.

ich glaube nicht, dass es sich so auswirken wird. Und wenn du nur drumherum eine fahlere (eben nicht in dem Sinne "blassere") Haut bekommst, ist der Kontrast sogar noch größer.

übrigens: eigene Erfahrung. Fahl und blass ist wirklich was anderes.

0

Was möchtest Du wissen?