GEGEN PICKEL CREME VOR/NACH BADEWANNE?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In der Apotheke erwerbe ich alle paar Monate 200g Basiscreme auf Wasserbasis (unguentum emulsificans aquosum) und dazu in meinem Fall 10g Salicylsäure (Pulver), welches ich selbst dazu mische oder aber mit einem kleinen Aufschlag von der Apotheke zusammenmischen lasse. Empfohlen wird maximal ein Mischungsverhältnis Salicylsäure zu Creme von 3 zu 100; letztlich muss man das an seiner Haut ausprobieren. Kostet mich 8,50 € MfG Robert

Das beste vor dem Bad wäre einen Microfaserwaschlappen, ich habe mir mal 2 gekauft, damit riegt man die Haut sehr sauber, wirkt wie ein Peeling und macht auch die Poren kleiner! Das mal zum Waschen, Du brauchst nicht mal eine Seife, es spricht aber nichts dagegen, wenn Du das Gesicht zuvor mit den Händen etwas vorwäscht und die Seife etwas wirken lässt, nur ganz kurz, diesen Tip gab mir meine Kosmetikerin, ich habe einen Waschgel, die gibt es auch für Pickelhaut, aber ich gebe Dir einen tollenLink, wo Du sehr gut brauchen kannst und auch selber etwas herstellen kannst!

Ich habe, seit ich diesen Microfaserlappen benutze, viel schönere Haut, das sagen mir meine Freunde immer wieder!

Dann schau auch hier mal rein!

http://www.meinekosmetik.de/rezepte/kueche.html

Das ist mein absoluter Geheimtip!

Viel Erfolg! L.G.Elizza

Danke :-) wo kann man denn so ein Waschlappen herkriegen?

0
@vincentdiesel

Ja, das ist eine gute Frage, ich lebe in der Schweiz und habe ihn in der Drogerie & Parfümerie gefunden, wo man sie in Deutschland bekommt, weiss ich leider nicht. aber eigentlich kann man jedes Microfasertuch nehmen, nur sind die halt etwas grösser, aber vllt. findest Du auch Kleinere, schau Dich halt mal etwas um.L.G.Elizza

0

erst baden,dann cremen,die Art der Creme findest du in der Drogerie deiner Wahl

Auf keinen Fall ausdrücken, oder anfassen. Wasche dein Gesicht 2x täglich mit Wasser ab. Und wasche dein Gesicht 1x täglich mit Kamillentee, schwarzem Tee, grünem Tee oder Birkentee. Es gibt noch andere Möglichkeiten wie Teebaumöl oder eine Hefemaske (Hefe mit Wasser mischen, und nach 20 Minuten wieder vom Gesicht abwaschen), oder eine Heilerdemaske (gibt es in der Tube). Benutze kein Make up, oder wenigstens nicht so viel wie sonst, ernähre dich gesund, mach Sport und stress nicht so viel rum, sonst wirds noch schlimmer! Geh nochmal zum Hautarzt, und frage ihn, ob er dir eine Salbe verschreiben kann, hat er bei mir auch gemacht. Und sonst schmier Zink Salbe drauf, oder nimm Zink Tabletten, hilft auch gut :D

Hier sind noch Cremes, die gut helfen:

Synergen 3 in 1 Totes Meer Peeling Bebe Waschgel Nivea Pickel Strips AUF KEINEN FALL CLEARASIL, ZAHNPASTA ODER ZITRONENSAFT, es wirkt nur aggressiv auf die Haut! Und am besten auch keine Feuchtigkeitscreme, denn davon wird die Haut nur fettig!

Und wenn du mal an den Strand fährst, wo das Meer SALZIG ist, reib dein Gesicht damit ein, denn Meerwasser heilt! Von Schimmbädern mit Chlor würde ich mich lieber fernhalten ;)

Danke schonmal für diese Tipps, aber hättet ihr auch Vorschläge mit was ich am besten selber eine Creme zaubern kann aus Haushaltsprodukten? weil ich das gleich mal ausprobieren wollte :-) lg

Was möchtest Du wissen?