Gegen Pelz helfen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst dich z.B. bei Peta oder sonst rinem Verein einbringen. Ausserdem kannst du ja selbst mir gutem Beispiel voran gehen.

Ich kann verstehen das viele Menschen ihren Fleischkonsum nicht einschrenken aber Pelz zu tragen ist heutzutage absolut unnötig.

Es gibt sicherlich auch in deiner Gegend eine Tierschutzorganisation bei der man ehrenamtlich mitarbeiten kann.    Ansonsten ist es schon ein Ansatz wenn man keinen Pelz kauft und trägt.

Rettest Du auch die Tiere, die im Ölschlamm umkommen, der für die Kunststoff-Industrie vorgesehen war? Oder jene, die verhungern, weil die Wälder und damit ihre Lenbensgrundlage zerstört werden?

Man kann nicht alles richtig machen. Aber Du kannst Dich natürlich einer Tierschutzorganisation anschließen.

Bedenke aber, dass nicht jeder Pelz neu gekauft ist. Es gibt viele Pelze aus Erbschaften und Second-Hand. Da Pelz richtig gepflegt ein sehr langlebiges Produkt ist, werden noch einige Generationen ihn tragen könnnen.

Die Menschen sollten sich generell von ihrer Wegwerf-Mentalität distanzieren.

Lieber ein gutes Paar Lederschuhe, das man 10 Jahre lang tragen kann als ein Paar Kunststoff-Schuhe, die nach einem Jahr kaputt sind.

Und man sollte sich auch bewusst sein, dass Fell oder Leder ein teures Material sind. Wer möglichst billig alles haben will, der unterstützt jene Leder- und Fellfabriken in Fernost, wo die Tiere halb lebendig gehäutet werden.

DIE Tiere nicht, nein. Aber du kannst dein Konsumverhalten von Fleisch und Milchprodukten runterschrauben, das rettet auch Tierleben. Das gleiche gilt für Kleidung und Kosmetik.

Ansonsten kannst du natürlich an Demonstrationen teilnehmen.

Hallo erstmal,

natürlich kannst Du etwas dagegen unternehmen, zeig dieses Video Pelzträgern/befürwortern oder verhalte Dich wie bei Ace Ventura. Schlage einen Pelzträger tot und hänge Dir seine Haut um den Hals (so mache ich das, habe schon 2 Millionäre und einen Großhändler, sehr schöne exemplare, in meinem schrank)

Aber mal ernst, es gibt organisationen wie PETA und andere die Du Finanziell wie auch Tatkräftig im Kampf gegen pelzmord unterstützen kannst.

MfG

J.Ahrens

P.S:

Was möchtest Du wissen?