Gegen Patriotismus?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

die glauben, dass mit patriotismus automatisch nationalismus und letztendlich nationalsozialismus und faschismus einhergehen! nicht völlig abwegig, aber wohl doch übertrieben! ich denke nicht, dass linksradikale ganz sauber ticken! viele von ihren ideen und aktionen sind völlig sinnlos, wenn auch natürlich nicht alle! z.b. werden migranten in berlin bedrängt, wenn sie sich während der wm zu deutschland und der nationalmannschaft bekennen! völlig bekloppt! das fördert das friedliche miteinander eher als das es gefährdet wird! die haben teilweise theoretische ideologien, die sich mit der realität nicht vereinbaren lassen! naja ...

Um die Antifa zu verstehen, musst du erst mal die Propaganda kennen, mit diese Leuten täglich konfrontiert werden.
Wenn jemand ständig sagt, dass der Staat, bzw. das Land selbst, unschuldige Menschen umbringt und nur Reiche Menschen etwas zu essen bekommen, während der Rest verhungern soll, dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass man das glaubt.
Egal wie irreal das ist, es gibt immer Leute, die das glauben.
Wie dir sicherlich schon aufgefallen ist, sind fast alle Antifa-Mitglieder völlig von ihrer Sache überzeugt und hinterfragen nichts.
Wenn man denen erzählt, dass seit Neuestem von der NPD Kinder gebraten werden, um diese dem Vulkangott zu opfern, dann wirst du dort sicherlich einige Leute finden, die diesen Unsinn glauben.

patriotismus und nationalismus... beides sind 'ismen und die sind, besonders in deutschland sehr unbeliebt. vaterlandsliebe ist eine liebe, die dir keiner verwehren sollte und bei weitem keine "rein" deutsche angelegenheit. liebe dein land und seine möglichkeiten. damit verbunden auch die grundrechte und die weltoffenheit. wer so frei leben darf, wie wir deutschen, der darf das auch lieben.

Wieso...? Sind hier angeblich viele in der Antifa? Wie kommst denn darauf? Fühl dich jetzt nicht angegriffen, aber warum ist das denn so?

weil er nicht verstehen möchte warum die leute was gegen seinen nick haben ^^

0
@ohnehoffnung

na ich dachte nicht das man hier so ernst ist (Gelassenheit schadet nie,oder ? ^^)..ich kannte die Seite ja gar nicht wurde mir ja auch von einem Freund vorgeschlagen

0
@Antifajagen

Jaja, aber warum sind hier denn soviele in der Antifa? Wo steht denn das? Auf den Profilen oder wie?

0
@Purity4

zwei Antifas haben mich hier so cool wie die sind bedroht..mit einem Kompliment ^^

0
@Antifajagen

Nene... In der Antifa sein oder gegen Antifajäger zu sein sind 2 verschiedene Paar Schuhe. Und da du dich mit deinen Ansichten hier auch in die rechte Schiene buxierst (obwohl du es ja natüüüürlich nicht bist) brauchst du auch keine Toleranz erwarten.

0

Hoch die internationale Solidarität...!

na wenn du meinst ...national und raus aus der Eu finde ich besser ..ist meine Meinung..so wie ich deine respektiere

1

Was möchtest Du wissen?