Gegen Mobbing anzeigen passiert wenn der täter es nicht zugibt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du machst dich nur lächerlich wenn du ihn Anzeigen gehst und wirst wieder nach Hause geschickt. Das ist kein Mobbing du sagst ja selbst du hast in ein Jahr lang nicht gesehen. Mobbing fängt aber erst bei regelmäßigen zielgerichteten Handlungen über einen längeren zeitraum an. Sprich Aktionen rein gegen dich mindestens einmal die woche ausgeführt und das mindestens 6 monate lang.
Das ist kein Mobbing. Wenn der Kerl scheiße zu dir ist dann meide und ignorier ihn eben. Beim letzten Vorfall warst es ja auch du der ihn angesprochen hat nicht umgekehrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Red3gb
23.08.2016, 13:25

Ich habe es Vermeidet bin gar nicht vor ihr Fahrradladen vorbei gefahren Seit 1 Jahr,

weil ich ihn nicht sehen wollte  er Mobbt hatte mich vor 1 Jahr immer wieder gemobbt und Verletzt sobald er mich gesehen hatte ,

er wohnt bei mir ums eck gestern habe ich durch zufall beim gassi gehen vor mein Fenster gesehen und nach 3 Minuten unterhaltung das ergebnis er hat mich vor ihr Frau gemobbt ,
also es war Schin häufig der fall auch vor 1 Jahr ich fahr von der Straße wo ihr Fahrradladen ist seit 1 Jahr nicht vorbei weil er mich mich Mobben wird :(

0

ohne beweise wird schwer. bzw. seine freundin könnte sich (und das würde sie wohl) auf seine seite stellen und dann wirds für dich noch schwerer. 

Aber hee, was versaust du dein Hirnschmalz wegen einer solchen Tröte? Das bringt doch nix. Lass den dumm reden und gut ist... sich über solche schwachmaten aufzuregen ist doch nur verschwendete energie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja ist dann oft schon Aussage gegen Aussage... Also am Besten schon irgendwie Bweise oder Zeugen sammeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?