Gegen Kundenabzocke beim Teleshop-Versandhandel vorgehen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Auch ich hatte bestellt. es kam ein Paket mit wesentlich mehr als bestellt wurde und zusätzlich Kosten. Daraufhin habe ich das ganze Paket zurückgeschickt und einen Brief zusätzlich an diese DMS geschickt, daß ich mein Geld zurückfordere. Dann kam ein Anruf, sie hätten die wARE vernichten müssen, deshalb bekomme ich noch nicht mal die Hälfte des bezahlten Betrages. Ich drohe mit Anwalt, er will dies weiterleiten und jetzt kommt eine Gutschrift über noch nicht mal die Hälfte des Betrages. Gutschrift!!!! wird bei der nächsten Bestellung verrechnet!!!! ich lach mich tot!!!Ohne Begründung oder Detailierung, wie man auf diesen Betrag kommt. Morgen bin ich beim Anwalt und werde auch Anzeige machen. Habe sofort einen Brief an konsumentenschutz@aht.llv.li gesendet. Das soll angeblich wirken. Macht jeden darauf aufmerksam, nicht bei dieser Abzockerfirma zu bestellen. Auch ich Kann nicht verstehen, warum man solche Firmen nicht vom Markt bekommt, nachdem tausende betrogen wurden.

Hallo lockentöpfchen TElESHOP hat mich genauso betrogen weist du was man da machen kann das kann man sich doch nicht bieten lassen hast du dir schon mal Rat geholt vom Anwalt das ist doch ein Fall für den Staatsanwalt die gehören in den Knast die sind Kriminell

Hallo Ladymara. Ich habe mir das natürlich nicht gefallen lassen und dieser kriminellen Bande eine bitterböse E-Mail geschrieben (law@die-teleshopper.li) mit Anwalt und Presse, bzw. Berichterstattung im Deutschen Fernsehen gedroht. Habe heute Antwort bekommen von deren Rechtsabteilung. Sie wollen mir das Geld in dan nä. Tagen auf mein Konto überweisen. Es geht doch, WEHR DICH !!!

0

Ich würde mich an die VerbraucherInnenzentrale wenden. Die wissen Rat und Tat und können den Teleshop abmahnen.

auch ich bin ein opfer dieser betrügerbande und würde mich liebend gerne anschließen, um gegen die vorzugehen. freue mich über antwort. riggele

ist doch jeder selbst schuld ,wenn er da was kauft,....

Wieso selber schuld? Habe schließlich nicht in irgendeinem Hinterhof oder bei einer dubiosen Internetfirma bestellt. Man geht doch davon aus, wenn sogar Prominente im TV dafür werben, dass es sich dabei um eine seriöse Firma handelt.

0

Was möchtest Du wissen?