Gegen Grippe immun - gibt es sowas?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Aus medizinischer Sicht besteht Grippe aus verschiedenen Varianten. Deshalb ist die Impfung auch nicht für immer. Ebenso wie beim Menschen gibt es eine Evolution, dass heißt der Virus verändert sich und damit kann ein Impfstoff sowie eine Immunität wirkungslos sein.

Ja es gibt tatsächlich Personen, die gegen einige Stämme »immun« sind. Aber das heißt nicht das sie damit keine Grippe bekommen können. Eben aus den genannten Gründen, der ständigen Modifikation des Virus.

Natürlich vertragen einige Körper Krankheiten besser als andere. Das liegt jedoch an mehreren Faktoren und kann auch nicht verallgemeinert werden. Dafür sind die Variationen viel zu groß. Ein gutes Immunsystem ist komplex. Woran kann es liegen das du nicht krank wirst? Gute Handhygiene, Glück, sowie tausende andere Gründe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wolkenfrei2015
15.02.2017, 00:21

anscheinend gehöre ich zu dieser Personengruppe. Viele meiner FB Freunde liegen flach oder Verwandtschaft, obwohl ich jetzt auch wegen anderer Sachen krankheitsbedingt in Wartezimmern saß, hat mich  bis jetzt auch noch nix angeflogen. Ich  hoffe das bleibt in der Hinsicht auch so. 

0

Hast halt ein gutes Immunsystem. Komplett immun bist du deshalb aber noch lange nicht..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann hat dein Körper viele Antikörper produziert :) ist bei mir auch so, ich bin auch gegen manche Krankheiten zb Magen Darm relativ immun, man kann jedoch nicht komplett immun sein, also man wird die Krankheit trotz allem mal bekommen nur halt nicht oft :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rlstevenson
02.02.2017, 15:37

Relativ immun ist so wie ein bisschen schwanger...

Entweder es besteht Immunität oder eben nicht.

0

Was möchtest Du wissen?