gegen buried alive gewinnen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist nur ein Mythos und der stimmt nicht mal,Das ist warscheinlich nur ein selbst gemachtes Video,wo im spiel gehackt wurde.Und ein solches Pokemon gibt es nicht wirklich.Das einzige Pokemon das es nicht gibt,man aber wirklich im spiel finden kann ist Missingno und das ist kein offizielles Pokemon,sondern eine art Bug,wo wenn man denn auslöst und man das Pokemon fängt,dein Spielstand freezt und auch gelöscht ist.

Doch, es gibt diesen Trainer wirklich, den man durch einen glitch ergattern kann!

1

Doch es stimmt, ich habe selbst in grün gegen ihn gekämpft ! Es geht NUR in grün

0

Also ich will nicht sagen das es ihn gibt oder Nichts gibt da mich diese Frage selbst interessiert möglicherweise könnte man ihn besiegen wenn man 5 legendäre pokemon hat und ein schwaches das zum Beispiel nur heuler oder teleporter hat ein Haufen tränke beleben Äther usw. Dann könnte man gewinnen ..... Hier die Strategie... Mann bekämpft normal alle pokemon üblich wenn deine eigenen pokemon besiegt werden trank und beleber und wenn dann das pokemon ^White Hand^ von ihm ausgewählt wird dann setzt ihr das schwache pokemon ein da es keine andere Möglichkeit hat als sich zu transformieren wird es sich transformieren und die schwachen Attacken annehmen teleporter z.b wird nicht funktionieren weil niemand aus dem Kampf flüchten kann und damit wird er nur teleporter einsetzen können (sofern das schwache pokemon keine anderen Attacken hatte) und wird damit das leichteste pokemon von buried alive die restlichen pokemon macht ihr alle und woila ich hoffe diese Antwort war nützlich und wie gesagt das ist nur eine Strategie muss nicht funktionieren könnte aber funktionieren also wie gesagt ich will nicht sagen das es ihn gibt oder Nichts gibt

So um den Fall hier aufzuklären. So ganz habt ihr alle recht und unrecht. Buried alive gibt es als trainer, jedoch nur in der Pokémon Grün Edition, die nur in Japan erschienen ist und auch nur als Beta dient. Es ist möglich gegen Buried Alive in dieser Edition zu kämpfen (Erklärung wie als letztes). Nur der Punkt ist, dass es absolut unmöglich ist ihn zu besiegen. Man findet nur Videos über Buried Alive wo jeder zu dem vorletzten Pokémon kommt. Dort stirbt jedoch jeder. Meiner Meinung nach meist zu schwache Pokemon, keine Tränke, keine Strategie und bla bla bla. Der Punkt ist dieses Pokémon kann Transformieren wie Ditto. Durch diese Attacke scheitern die meisten Personen. Ich habe es noch nicht probiert, weil sind wir mal ehrlich, wer spielt gerne ein komplettes Pokémon Spiel in Japanisch bis Lavandia? Wäre recht schwer. Wer es probieren will hier die Anleitung:I hr dürft kein Silph Scope haben sonst könnt ihr das Spiel neustarten. Besorgt euch eine PokéPuppe in Prismania City und geht in den Pokémon Turm in Lavandia. Dort kommt beim letzten Treppenaufgang der Geist. Das erste Mal müsst ihr ganz normal durch die "Fliehen" Option flüchten. Dann geht ihr ein zweites Mal zu der Treppe und kämpft wieder gegen diesen Geist. Aber jetzt müsst Ihr die PokéPuppe einsetzen, somit verschwindet der Geist und Ihr könnt die Treppe hoch wandern. Jedes wilde Pokémon auf dieser Ebene ist wieder der Geist. Einfach fliehen, es passiert nichts. Ganz am Ende dieser Ebene zum rechten Grabstein. Zuerst passiert gar nichts. Die Musik läuft ganz normal weiter, aber jetzt kommts. Bewegen könnt ihr euch nicht mehr. Dann kommt der Text: "Ich bin so allein Möchtest du mir nicht gesellschaft leisten?" (Irgendwie so in die Richtung) Dann kommt Buried Alive Battle. Viel Spaß beim verlieren :D

PS: Speichern bringt nichts ;) sowie der Kampf mit Buried Alive begonnen hat, werdet ihr verlieren und der Spielstand wird gelöscht :3

Was möchtest Du wissen?